Erdbeben auf Java: Hunderte Gebäude beschädigt, 1 Verletzter

Das aktuellste Update befindet sich am Ende des BerichtesZeitpunkt des Erdbebens (UTC): 13/07/2013 – 01:10:45Magnitude: 4.7 (BMKG)Tiefe (vorläufig): 10 kmSachschaden: 2 – 3 (geschätzt; siehe Erdbebendatenbank) Verletzte: 1Weitere Informationen: Dieses Erdbeben wurde weder von EMSC, noch von USGS registriert.Das Epizentrum lag im westlichen Teil der indonesischen Hauptinsel Java, 210 km von der

Weiterlesen

Moderates Erdbeben in Polen

Das aktuellste Update befindet sich am Ende des BerichtesZeitpunkt des Erdbebens (UTC): 2013-07-13 04:15:10.0 Magnitude: 4.0Tiefe: 1 kmSachschaden: 2 (geschätzt; siehe Erdbebendatenbank)  Weitere Informationen:Das Epizentrum des Bebens lag in der Region Niederschlesien nahe der Städte Glogow und Polkowice.Erdbeben in dieser Region sind auf den Bergbau zurückzuführen. Das heutige ist das stärkste seit

Weiterlesen

Moderates Erdbeben in Italien (Emilia-Romagna)

Das aktuellste Update befindet sich am Ende des BerichtesZeitpunkt des Erdbebens (UTC): 2013-07-11 04:32:22.0Magnitude:  3.9 (INGV) ; 4.1 (USGS)Tiefe: 8 kmSachschaden: 0  (siehe Erdbebendatenbank) Weitere Informationen: Das Epizentrum lag im äußersten Süden der Region Emilia-Romagna, etwa 35 Kilometer westlich von San Marino an der Grenze zur Toskana.Auch in Florenz und Teilen von

Weiterlesen

Erdbeben bei Timor

Erdbeben in TimorZeitpunkt des Erdbebens (UTC): 18:41Magnitude (vorläufig): 5.0Tiefe (vorläufig): 50 km(Möglicher) Sachschaden: (geschätzt; siehe Erdbebendatenbank) Weitere Informationen:lt. EMSCder nächste Vulkan Sirung ist nur 137 km entferntDie Insel Timor (etwa 125° Ost und 9° Süd) ist 476 km lang und bis zu 102 km breit und erstreckt sich in west-östlicher Richtung, wobei

Weiterlesen

Starkes Erdbeben im Norden von Chile

Das aktuellste Update befindet sich am Ende des BerichtesZeitpunkt des Erdbebens (UTC): 2013-07-10 14:32:12.3Magnitude (vorläufig): 5.7 (Geofon) ; 5.6 (CSN)Tiefe (vorläufig): 111 km(Möglicher) Sachschaden: 0  (geschätzt; siehe Erdbebendatenbank) Weitere Informationen: Das Epizentrum des Bebens lag in der dünn besiedelten Andenregion Tarapaca im Norden von Chile an der Grenze zu Bolivien und Peru.

Weiterlesen

Erdbebenschwarm in der Eifel

Das aktuellste Update befindet sich am Ende des BerichtesZeitpunkt der Erdbeben (UTC): 08.07.13, 20:29 – 09.07.13, 07:28  Magnituden: -0,1 – 0,7Tiefen: 8 – 9,7 kmSachschaden: 0  (siehe Erdbebendatenbank) Weitere Informationen: 7 Mikrobeben wurden im genannten Bereich in der Osteifel registriert. Die Epizentren lagen in der Nähe der Orte Plaidt und Ochtendung, etwa

Weiterlesen