Moderates Erdbeben im Großraum Tokyo

Japan – Die japanische Hauptstadt wurde am Mittag (MESZ, 18:47 Uhr Ortszeit) von einem moderaten Erdbeben erschüttert. Nach Angaben des Japanischen Erdbebendienstes erreichte es Magnitude 5,1. Das Epizentrum lag vor der Ostküste der Präfektur Chiba. Dort erreichte das Erdbeben maximal Intensität 3. In Tokyo wurde maximal Intensität 1 registriert. Schäden

Weiterlesen

Leichtes Erdbeben in der Provinz Lüttich

Belgien – Ein leichtes Erdbeben hat am Mittag den Osten Belgiens erschüttert. Das Epizentrum lag nahe des Ortes Büllingen in der Provinz Lüttich, die an Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen grenzt. Vorläufig wird von französischen Behörden Magnitude 2,7 angegeben. Diese Daten sind allerdings sehr unsicher. Das Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz nennt

Weiterlesen

Moderates Erdbeben in Oklahoma

USA – Am Mittag (MESZ) hat sich ein moderates Erdbeben im US-Bundesstaat Oklahoma ereignet. Es erreichte nach ersten Angaben des GFZ Magnitude 4,9. USGS gibt die Stärke zunächst mit 4,6 an. Das Epizentrum lag demnach im Norden des Bundesstaates östlich der Stadt Enid. Bereits in der vergangenen Nacht hat es

Weiterlesen

Moderates Erdbeben im Süden von Kroatien

Kroatien – Ein moderates Erdbeben im Süden von Kroatien hat am Mittag weite Gebiete des nordwestlichen Balkans erschüttert. Das Erdbeben erreichte 4,5. Das Epizentrum lag südöstlich der Großstadt Split zwischen der Insel Brac und dem Festland. Die Erschütterungen waren am Epizentrum deutlich spürbar. Kleinere Schäden sind dort möglich. Zu spüren

Weiterlesen

Moderates Erdbeben in Slowenien

Slowenien – Ein moderates Erdbeben hat am Vormittag weite Teile von Slowenien, sowie angrenzende Gebiete in Italien und Österreich erschüttert. Es erreichte nach Angaben der ZAMG Magnitude 4,0. Das Epizentrum lag im Nordwesten Sloweniens, nahe der Grenze zum italienischen Friaul. Nach ersten Meldungen waren Erschütterungen unter anderem in Ljubljana (Slowenien),

Weiterlesen

Schweres Erdbeben im Zentralatlantik

Atlantik – Am Mittelatlantischen Rücken hat sich am Donnerstagmorgen ein schweres Erdbeben ereignet. Nach Angaben des United States Geological Survey erreichte das Erdbeben Magnitude 6.7. Das Epizentrum des Erdbebens lag rund 1400 Kilometer vor der Nordostspitze von Brasilien innerhalb der Romanche Trench Zone, die größte aktive Bruchzone am Mittelatlantischen Rücken.

Weiterlesen