Erdbeben in Algerien und Argentinien

Im Norden von Algerien ist es vor 30Minuten um 13.30Uhr zu einem Erdbeben der stärke 4,4 gekommen. Das Epizentrum lag 22km nördlich von Bejaia in 10km tiefe. In der Gleichen Region wurden bei einem Beben der stärke 5,0 am 29.11.12 mehrere Gebäude beschädigt und 9 Menschen verletzt. Über das jetzige

Weiterlesen

Nachtrag, Schaden bei Erdbeben in Dom. Rep.

Die Region Puerto Plata in der Dominikanischen Republik wurde vor 3 Tagen, wohl am 4. Februar (so berichtet DomRep Magazin) von einem Erdbeben der stärke 4,1 getroffen. Wie es weiter heißt wurden zwei Wasserleitungen beschädigt und müssen repariert werden. Deshalb wurde die Wasserversorgung unterbrochen. Dies hat nicht nur Dramatische Folgen für

Weiterlesen