150 Verletzte bei Erdbeben nahe Awassa

Äthiopien – Bei einem moderaten Erdbeben nahe der Großstadt Awassa (Hawassa) wurden nach Angaben lokaler Medien dutzende Personen verletzt. Das Beben, welches von Geofon mit Magnitude 4.2 angegeben wird, trat am Sonntagabend um 19.34 Uhr MEZ auf. Das Epizentrum lag demnach wenige Kilometer südwestlich der Stadt am Rand des Awassa-Sees.

Weiterlesen