Starkes Erdbeben vor der Küste von Sulawesi

Indonesien – Ein starkes Erdbeben hat am Dienstagmorgen (23. Juni) die indonesische Insel Sulawesi erschüttert. Es erreichte nach vorläufigen Angaben des GFZ Magnitude 6.0. Der indonesische Erdbebendienst BMKG nennt Magnitude 6.1. Das Zentrum lag südlich der Provinz Sulawesi Utara in rund 100 Kilometern Tiefe. Erschütterungen waren auf der gesamten Minahasa-Halbinsel

Weiterlesen

Starkes Erdbeben im Westen Indiens

Indien – Der Westen des Landes wurde am Sonntagnachmittag (14. Juni) von einem starken Erdbeben erschüttert. Es erreichte nach Angaben indischer Behörden Magnitude 5.5. Das Epizentrum lag im Bundesstaat Gujarat etwa 500 Kilometer nördlich von Mumbai. Die Epizentralregion ist dicht besiedelt, weshalb mit größeren Schäden zu rechnen ist. ज़ोर का

Weiterlesen

Starkes Erdbeben im Süden von Japan

Japan – Die Inselgruppe der Ryukyu-Inseln wurde am Samstagabend (13. Juni) von einem starken Erdbeben erschüttert. Nach Angaben des GFZ erreichte es Magnitude 6.4. Die Japanische Meteorologiebehörde (JMA) nennt Magnitude 6.3. Das Epizentrum lag etwa 100 Kilometer westlich der zur Präfektur Kagoshima gehörenden Insel Amami-Oshima und etwa 200 Kilometer nördlich

Weiterlesen

Zwei starke Erdbeben im Iran

Iran – Zwei starke Erdbeben haben am Dienstagabend den Süden des Landes erschüttert. Das erste Erdbeben ereignete sich um 18:06 Uhr und erreichte nach Angaben des iranischen Erdbebendienstes Magnitude 5.1. Rund eine Stunde später folgte ein zweites stärkeres Erdbeben dessen Stärke vorläufig mit 5.7 angegeben wird. Die Epizentren der Beben

Weiterlesen