Erdbeben im Norden von Serbien

Serbien – Teile der Balkan-Halbinsel wurden am Donnerstagmorgen (9.) von einem moderaten Erdbeben erschüttert. Das Epizentrum lag nach Angaben verschiedener Erdbebendienste im Norden von Serbien nahe der Stadt Kucevo, nur wenige Kilometer von der Grenze zu Rumänien entfernt. Demnach erreichte das Erdbeben eine Stärke von 4.4. Die Erschütterungen waren auch

Weiterlesen

Erdbeben im Südwesten von Bulgarien

Bulgarien – Die Erdbebenaktivität auf der Balkan-Halbinsel hält an. Nachdem gestern mehrere Erdbeben Mazedonien und Griechenland erschüttert haben, folgte am Sonntag ein moderates Erdbeben im Südwesten von Bulgarien. Nach ersten Angaben erreichte es Magnitude 4.5. Das Epizentrum lag nahe der Stadt Sandanski in der Region Blagoewgrad nahe der Grenzen zu

Weiterlesen

Moderates Erdbeben in Bulgarien

Bulgarien – Teile des Landes auf dem östlichen Balkan wurden am Montagmorgen von einem moderaten Erdbeben getroffen. Dieses erreichte nach Angaben des EMSC Magnitude 4.4. Andere Erdbebendienste sprechen von Magnitude 4.5 (Türkei) bis 4.7 (Rumänien). Das Epizentrum lag in der Provinz Sliwen im Zentrum des Landes, knapp 200 Kilometer östlich

Weiterlesen

Erdbeben im Südosten von Mazedonien

Mazedonien – Teile des südlichen Balkans wurden am Sonntagmitag von einem moderaten Erdbeben getroffen. Das Epizentrum lag im Südosten von Mazedonien in der Region Novo Selo, nahe der Grenzen zu Griechenland und Bulgarien. Nach Angaben von Geofon erreichte das Erdbeben Magnitude 4.5. Lokale Erdbebendienste geben Magnitude 3.8 bis 4.3 an.

Weiterlesen

Erdbeben erschüttert Bulgarien

In der Bulgarischen Region Sliwen im Zentrum des Landes trat am Donnerstag Morgen um 7.16 Uhr MEZ ein moderates Erdbeben auf, das in weiten Teilen des Landes spürbar war. Erdbebendienste geben das Beben mit Magnitude 4.6 bis 4.8 an. Das Epizentrum lag 230 km östlich der Hauptstadt Sofia, nur 17

Weiterlesen