Wie entsteht eine Erdbebenserie?

1.2, 1.5, 2.1, 1.7, 1.7, viel Kleinkram, 2.1, 2.4 und 3.6. So oder so ähnlich (eher letzteres) war der Verlauf der jüngsten Erdbebenserie im Zollernalbkreis. Was anfangs wie eine lokaltypische kleine Erdbebenserie aussah, wurde durch das M3.6 am späten Abend zu einer Vorbebensequenz. Vorbeben deshalb, weil das Haupt- und die

Weiterlesen