Starkes Doppelbeben nördlich von Athen

Die Bewohner der griechischen Hauptstadt Athen haben eine unruhige erlebt. Kurz nach Mitternacht erschütterten innerhalb von Minuten zwei starke Erdbeben mit Magnitude 5.1 die Hauptstadt und weite Teil des Landes. Das Epizentrum lag etwa 75 km nördlich von Athen im Golf von Euböa, der die gleichnamige Insel vom Festland trennt. Bei

Weiterlesen

Neues starkes Erdbeben auf Kefalonia

Die Erdbebentätigkeit nahe der griechischen Insel Kefalonia hat in den letzten Tagen zugenommen. Nachdem es bereits Beben der Stärke 4.2 und 4.8 gegeben hat, folgte in der vergangenen Nacht um 0.15 Uhr ein Erdbeben der Stärke 5.0. Das Epizentrum des Bebens lag wie bei den voran gegangenen Ereignissen auch vor

Weiterlesen