Griechenland: Erdbebenserie bei Patras

Eine Serie von Erdbeben, darunter zwei moderater Stärke, erschütterte in der vergangenen Nacht die griechische Stadt Patras im Norden des Peloponnes. Das stärkste dieser Erdbeben um 2.43 Uhr MESZ erreichte Magnitude 4.7, kurz darauf folgte ein weiteres mit Magnitude 4.0. Bereits vorgestern hatte es an gleicher Stelle ein Erdbeben der Stärke

Weiterlesen

Moderates Erdbeben im Norden von Griechenland

Die Grenzregion von Griechenland, Mazedonien und Albanien wurde am Nachmittag um 14.33 Uhr MESZ von einem moderaten Erdbeben erschüttert. Nach ersten Angaben der griechischen Erdbebenbehörde hatte es Magnitude 4.3. Das Epizentrum lag nahe der Stadt Florina (Griechenland), 9, bzw. 25 Kilometer von den Grenzen zu Mazedonien, bzw. Albanien entfernt. Da

Weiterlesen