Mehrere Verletzte bei Erdbeben in Indien

Indien – Ein moderates Erdbeben hat am frühen Samstagmorgen Teile des Himalaya erschüttert und dabei einige Schäden verursacht. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach Angaben des Indischen Seismologiezentrums im Bundesstaat Uttarakhand nahe der Grenze zu Nepal. Demnach erreichte das Beben Magnitude 4.7. Die Herdtiefe lag bei rund 20 Kilometern. In

Weiterlesen

Starkes Erdbeben in Afghanistan

Afghanistan – Ein starkes Erdbeben hat am Freitagmittag weite Teile von Zentralasien erschüttert. Das Epizentrum des Erdbebens lag im Norden von Afghanistan in der Hindukush-Region. Nach vorläufigen Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam erreichte das Erdbeben Magnitude 6.0. Die Erschütterungen waren besonders im Norden von Pakistan deutlich zu spüren. In vielen Orten,

Weiterlesen

Tote und Verletzte bei Erdbeben in Pakistan

Pakistan – Ein starkes Erdbeben hat am Dienstag den Norden von Pakistan getroffen. Das Epizentrum des Erdbebens lag südöstlich der Hauptstadt Islamabad in der Region Kashmir. Nach Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam erreichte das Beben Magnitude 5.9. Der Bebenherd lag in geringer Tiefe von nur rund 10 Kilometern. In weiten Teilen

Weiterlesen

Neue Erdbeben in Palghar fordern Todesopfer

Indien – Seit Ende 2018 wird die Region Palghar im Indischen Bundesstaat immer wieder von leichten Erdbeben erschüttert, die bisher bereits zu zahlreichen Schäden geführt haben. Einige Dörfer wurden aufgrund der anhaltenden Beben evakuiert und die meisten Bewohner in Notunterkünfte umgesiedelt. Mindestens sieben neue Erdbeben haben die Bewohner in der

Weiterlesen

Starker Erdbebenschwarm auf den Nikobaren

Indien – Vor der Küste der indischen Inselgruppe der Nikobaren nördlich von Sumatra hat in der vergangenen Nacht ein starker Erdbebenschwarm eingesetzt. Insgesamt 33 Erdbeben über Magnitude 4.5, dazu dutzende kleinere Erdbeben, wurden seit Beginn der Aktivität aufgezeichnet (Stand: 1. April, 10 Uhr). Das erste Erdbeben ereignete sich am Montag

Weiterlesen

Indien: Erdbebenschwarm in Maharashtra fordert Todesopfer

Indien – Seit mehreren Monaten erschüttert ein Erdbebenschwarm den Distrikt Palghar im indischen Bundesstaat Maharashtra. Bereits im Januar 2018 registrierte die Indische Meteorologiebehörde (IMD) erste, kleine Erdbeben in dem Gebiet knapp 100 Kilometer nördlich von Mumbai. Eine deutliche Zunahme der Aktivität begann im November 2018 und fand ihren (vorläufigen) Höhepunkt

Weiterlesen