Starkes Erdbeben im Süden des Iran

Iran – Ein starkes Erdbeben hat am Montag den Süden des Iran und Teile der Arabischen Halbinsel erschüttert. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach Angaben des Iranischen Erdbebendienstes in der Provinz Hormozgan, etwa 130 Kilometer westlich der Hafenstadt Bandar Abbas. Es erreichte Magnitude 5.6 und ereignete sich in einer geringen

Weiterlesen

Starkes Erdbeben erschüttert Buschehr

Iran – In der Iranischen Region Buschehr im Südwesten des Landes hat sich am Donnerstagvormittag ein starkes Erdbeben ereignet. Das Epizentrum lag nach vorläufigen Angaben des Geoforschungszentrum Potsdam nahe der Baduleh und Kaki, rund 100 Kilometer südlich der Provinzhauptstadt Buschehr. Demnach erreichte das Beben Magnitude 5.8. Daten des Iranischen Erdbebendienstes

Weiterlesen

Starkes Erdbeben im Persischen Golf

Am frühen Morgen ereignete sich ei starkes Erdbeben im Persischen Golf. Laut der Iranischen Erdbebenbehörde hatte dieses Magnitude 5.5 und fand in 25 km Tiefe statt. Das Epizentrum des Bebens lag knapp 35 Kilometer westlich der beliebten Touristeninsel Kish (Provinz Hormozgan). Dort und in anderen Teilen der Region war das

Weiterlesen