Erdbeben im postfaktischen Zeitalter

Sei es bei der Flüchtlingskrise, bei politischen Wahlen oder bei wirtschaftlichen Themen: Das Wort des Jahres, “postfaktisch”, hat im ablaufenden Jahr die Stimmung in der digitalen Welt dirigiert. Auf Hetzseiten, in den normalen Medien und auch bei privaten Äußerungen zu beliebigen Themen. Auch in den naturwissenschaftlichen Medien ist “postfaktisch” längst angekommen, besonders wenn es um Erdbeben geht. Ein Kommentar, mit persönlichen Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr.

Weiterlesen

Gewitterdbeben

Ein lauter Knall, der für mehrere Sekunden von den Wänden widerhallt und das Geschirr im Schrank zittern lässt.
So oder so ähnlich sind viele Beschreibungen, wenn es um Erdbeben geht. Doch auf etwas viel alltäglicheres trifft diese Beschreibung ebenso gut zu. Ein Kommentar…

Weiterlesen