Leichte Schäden durch Erdbeben nahe Zagreb

Kroatien – Ein leichtes Erdbeben hat am Dienstagmorgen die kroatische Hauptstadt Zagreb erschüttert und dabei in der Epizentralregion zu kleineren Schäden geführt. Wie der nationale Erdbebendienst von Kroatien registrierte, lag das Epizentrum des Erdbebens rund 20 Kilometer nördlich vom Stadtzentrum Zagrebs nahe des Ortes Marija Bistrica. Es erreichte demnach Magnitude

Weiterlesen

Erdbeben im Bosnien-Herzegowina

Bosnien-Herzegowina – Im Bosnischen Kanton Tuzla im Norden des Landes hat sich am Sonntagvormittag ein moderates Beben ereignet. Das Epizentrum lag am Rand der Stadt Srebrenik nahe der Grenzen zu Kroatien und Serbien. Nach Angaben des regionalen Erdbebendienstes erreichte das Erdbeben Magnitude 4.2. Besonders in Srebrenik und in der Stadt

Weiterlesen

Erdbeben erschüttert Ungarn

Ungarn – Im Südwesten von Ungarn war am Donnerstagabend ein moderates Erdbeben zu spüren. Wie der Erdbebendienst in Budapest registrierte lag das Epizentrum in der Region Somogy nahe der Grenze zu Kroatien. Demnach erreichte das Beben Magnitude 4.0. Bereits in den vergangenen Wochen hatten mehrere kleine Beben diese Region getroffen,

Weiterlesen

Kroatien: Moderates Erdbeben erschüttert Sibenik

Kroatien – Zum dritten mal innerhalb weniger Wochen hat ein moderates Erdbeben Teile der Adriaküste Dalmatiens erschüttert. Das neue Erdbeben am frühen Samstagmorgen (15. September) hatte sein Epizentrum in der Region Sibenik, wo schon die vorherigen Erdbeben teilweise zu spüren waren. Nach vorläufigen Angaben des Geoforschungszentrum Potsdam erreichte es Magnitude

Weiterlesen