Leichtes Erdbeben in Tirol

In Österreich bebte heute  um 15.29 Uhr die Erde. Das Epizentrum des Bebens lag im Inntal, etwa 50 Kilometer nordöstlich von Innsbruck. Es hatte nach Angaben von ZAMG Magnitude 2,7 und eine Tiefe von 8 Kilometern. Es ist zu erwarten, dass das Erdbeben nahe des Epizentrums deutlich spürbar war. Schäden

Weiterlesen »