Erdbeben in Polen

Ein Erdbeben hat um 18:28 Uhr den Westen von Polen erschüttert. Es hatte eine Stärke von 3,6 und lag nur 1km Tief nach Angaben des EMSC. Das Zentrum des Bebens lag etwa 100km von der Deutschen Landesgrenze entfernt. Nahe der Stadt Polkovice. Dieses und viele andere Beben in der Region

Weiterlesen

Polen: Moderates Erdbeben in Niederschlesien

Ein ziemlich starkes Erdbeben traf um 14.05 Uhr MESZ die polnische Region Niederschlesien. Nach esten Angaben von Geofon hatte es Magnitude 4.4. Das Epizentrum lag nahe der Stadt Glogau, knapp 80 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Erdbeben in Niederschlesien werden durch die starken Bergbautätigkeiten ausgelöst. Magnitude 4.4 ist deutlich

Weiterlesen

Polen: Bergbau lässt Kattowitz erzittern

Zum zweiten Mal in diesem Jahr hat der Bergbau in der polnischen Region Schlesien ein Erdbeben verursacht, dass auch in der Großstadt Kattowitz die Menschen in Angst versetzte. Nach Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam hatte dieses induzierte Beben Magnitude 3.6. Das Epizentrum lag 10 Kilometer von Kattowitz entfernt. Über soziale Netzwerke

Weiterlesen

Erdbeben schreckt Menschen in Kattowitz auf

Der Bergbau in Teilen von Polen ist immer wieder verantwortlich für signifikante Erdbeben. Vor allem in den letzten Tagen wurden mehrere größere Erdbeben in Schlesien und Niederschlesien registriert, eines sogar über Magnitude 4.0. Viele dieser Erdbeben verursachen auch Gebäudeschäden, einige Städte, wie zum Beispiel Bytom, sind stark betroffen. MedialeAufmerksamkeit finden diese

Weiterlesen