Leichte Schäden durch Erdbeben in Bushehr

Iran – Ein moderates Erdbeben hat in der Nacht zu Freitag die iranische Provinz Bushehr am Persischen Golf getroffen. Nach Angaben des Iranischen Erdbebendienstes erreichte das Beben Magnitude 4.9. Das Epizentrum lag rund 50 Kilometer östlich der gleichnamigen Provinzhauptstadt, in der sich auch das einzige Atomkraftwerk des Irans befindet. In

Weiterlesen

Erdbeben in Osten der Türkei

Türkei – Ein moderates Erdbeben hat am Freitagmorgen die türkischen Regionen Malatya und Elazig im Südosten des Landes getroffen. Nach Angaben der türkischen Katastrophenschutzbehörde erreichte das Beben Magnitude 4.9. Das Epizentrum lag an der Karakaya-Talsperre, rund 60 Kilometer östlich von Malatya. Auch in mehreren umliegenden Provinzen war das Beben noch

Weiterlesen

Zwei starke Erdbeben in Kolumbien

Kolumbien – Ein starkes Erdbeben hat an Heiligabend weite Teile von Kolumbien erschüttert. Nach Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam erreichte das Erdbeben Magnitude 5.9. Lokale Erdbebendienste ermittelten zunächst Magnitude 6.2. Der Herd des Erdbebens lag offenbar in geringer Tiefe im Department Meta, etwa 150 Kilometer südlich der Hauptstadt Bogota an der

Weiterlesen

Starkes Erdbeben in Afghanistan

Afghanistan – Ein starkes Erdbeben hat am Freitagmittag weite Teile von Zentralasien erschüttert. Das Epizentrum des Erdbebens lag im Norden von Afghanistan in der Hindukush-Region. Nach vorläufigen Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam erreichte das Erdbeben Magnitude 6.0. Die Erschütterungen waren besonders im Norden von Pakistan deutlich zu spüren. In vielen Orten,

Weiterlesen

Verletzte bei Erdbeben in Sichuan

China – Bei einem starken Erdbeben in der chinesischen Provinz Sichuan wurden am Mittwoch mehrere Menschen verletzt. Das Erdbeben ereignete sich nach Lokalisierungen des Chinesischen Erdbebendienstes (CEIC) nahe der Stadt Neijiang, rund 130 Kilometer südwestlich der Hauptstadt Chengdu. Demnach erreichte das Beben Magnitude 5.2. Die Erschütterungen waren auch in Chengdu

Weiterlesen

Erdbebenserie in der Toskana

Italien – Eine kräftige Erdbebenserie nahe der italienischen Stadt Florenz hat in der Nacht zu Montag einige Schäden verursacht. Bereits am Sonntagabend registrierte der italienische Erdbebendienst (INGV) nahe des Ortes Barberino di Mugello erste Erdbeben. Die ersten Beben erreichten Magnitude 2.6 bis 2.7 und wurden nur schwach nahe des Epizentrums

Weiterlesen

Starkes Erdbeben in Myanmar

Myanmar – Ein starkes Erdbeben hat sich am Donnerstag im südostasiatischen Staat Myanmar ereignet. Nach vorläufigen Auswertungen des GFZ Potsdam erreichte das Beben Magnitude 5.2. Die Thailändische Meteorologiebehörde ermittelte zunächst Magnitude 5.8. Das Epizentrum lag im Norden von Myanmar nahe der Großstadt Mandalay. Die Erschütterungen waren allerdings in weiten Teilen

Weiterlesen