Starkes Erdbeben erschüttert Schweiz und Baden-Württemberg

Schweiz / Deutschland – Weite Teile von Süd-Baden-Württemberg und der Schweiz wurden soeben von einem starken Erdbeben erschüttert. Es erreichte nach vorläufigen Angaben des Schweizerischen Erdbebendienstes Magnitude 4.7. Das Epizentrum lag demnach im Kanton Schwyz. Die Erschütterungen waren in weiten Teilen der Schweiz zu spüren. Wir erhielten zudem zahlreiche Meldungen aus

Weiterlesen

Kleines Erdbeben in Weil am Rhein

Weil am Rhein / Basel – Im Dreiländereck hat sich am Morgen ein leichtes Erdbeben ereignet. Wie der schweizerische Erdbebendienst registrierte trat das Beben um 8:33 Uhr auf. Das Epizentrum lag demnach genau im Grenzbereich von Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Es wurde nach vorläufigen Angaben Magnitude 1.6 erreicht. Uns liegen

Weiterlesen

Zwei Erdbeben am Genfer See

Schweiz / Frankreich – Die Grenzregion am Genfer See wurde am Donnerstagabend von zwei leichten Erdbeben getroffen. Wie der SED mitteilte trat das erste Erdbeben um 20:24 Uhr auf. Es erreichte Magnitude 2.8. Das Epizentrum lag am Südufer des Genfer Sees auf französischer Seite der Grenze. Das zweite Erdbeben folgte

Weiterlesen

Moderates Erdbeben in Graubünden

Schweiz – Im Süden der Schweiz hat sich am Freitagvormittag ein moderates Erdbeben ereignet. Wie der Schweizerische Erdbebendienst auf der Homepage mitteilte, erreichte das Erdbeben um 9.27 Uhr Magnitude 3.9. Das Geoforschungszentrum Potsdam gibt Magnitude 4.2 an. Das Epizentrum lag demnach im Kanton Graubünden nahe des bekannten Skiortes St. Moritz. Die

Weiterlesen