Torreperogil / Sabiote : Erdbebenschwarm bleibt unerforscht

Seit November wird die Spanische Region Andalusien von einem mal mehr, mal weniger starken Erdbebenschwarm erschüttert. Die stärksten Erschütterungen reichten an Magnitude 4 heran, verursachten in der Epizentralregion um Sabiote und Torreperogil mehr als einmal leichte Schäden und verängstigen die Bevölkerung mit jedem neuen spürbaren ein wenig mehr. Zuletzt vorgestern

Weiterlesen