Erdbeben bei Johannsburg

Südafrika – Ein Erdbeben hat am Donnerstag die Metropolregion Johannesburg in Südafrika erschüttert. Wie das Geoforschungszentrum Potsdam registrierte erreichte das Erdbeben Magnitude 4.8. Das Epizentrum des Erdbebens lag in der Region Gauteng, rund 60 Kilometer südwestlich von Johannesburg. Erdbeben in Gauteng stehen häufig im Zusammenhang mit den dortigen Bergbauaktivitäten. Entsprechend

Weiterlesen

Schweres Erdbeben in Botswana

Botswana – Weite Teile vom südlichen Afrika wurden am Montagabend von einem schweren Erdbeben erschüttert. Das Epizentrum lag nach vorläufigen Angaben des United States Geological Surveys im Zentrum von Botswana, etwa 250 Kilometer nördlich der Hauptstadt Gaborone. Das Beben erreichte demnach eine Magnitude von 6.5. Laut Geoforschungszentrum Potsdam erreichte es

Weiterlesen

Bergbau: Starkes Erdbeben in Südafrika

Nahe der Südafrikanischen Großstadt Klerksdorp in der Nordwestprovinz, knapp 170 Kilometer südwestlich vom Großraum Pretoria – Johannesburg, kam es heute Nachmittag um 16.16 Uhr zu einem starken Erdbeben. Nach Angaben von Geofon hatte es Magnitude 5.2. USGS nennt Magnitude 4.8. Das Erdbeben wurde durch die starken Bergbautätigkeiten in der Region

Weiterlesen

Moderates Erdbeben in Südafrika

Das aktuellste Update befindet sich am Ende des BerichtesZeitpunkt des Erdbebens (UTC): 2013-07-07 14:52:14.0 UTCMagnitude: 3.8 (Lokale Behörden)Tiefe: 5 km(Vorl.) Sachschaden: 1 (siehe Erdbebendatenbank) Weitere Informationen: Das Epizentrum lag im Nordosten von Südafrika, nahe der Grenze zu Swasiland, 230 Kilometer östlich von Pretoria und 80 Kilometer nordwestlich von Mbabane.Rund um das Epizentrum

Weiterlesen