Seltenes Erdbeben im Westen von Florida

USA – Ein sehr seltenes Erdbeben hat am Donnerstag die Grenzregion der US-Bundesstaaten Florida und Alabama getroffen. Wie das United States Geological Survey (USGS) registrierte, lag das Epizentrum im Westen von Florida, etwa 60 Kilometer nördlich von Pensacola. Es erreichte demnach Magnitude 4.0. Zur Tiefe liegen noch keine genauen Auswertungen

Weiterlesen

Starkes Erdbeben in North Carolina

USA – Ein relativ starkes Erdbeben hat am Sonntag Teile der östlichen USA erschüttert. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach ersten Lokalisierungen des United States Geological Survey (USGS) im Nordwesten des Bundesstaates nahe der Grenze zu Virginia. Das Beben erreichte demnach Magnitude 5.1, womit es das stärkste Beben in den

Weiterlesen

Moderates Erdbeben in Los Angeles

USA – Ein moderates Erdbeben hat am Donnerstag (30. Juli) die Metropolregion Los Angeles in Kalifornien erschüttert. Es erreichte nach Angaben des United States Geological Survey (USGS) Magnitude 4.2. Neun Minuten später folgte ein Nachbeben der Stärke 3.3. Das Epizentrum lag im San Fernando – Tal nordwestlich von Los Angeles

Weiterlesen