Hawaii: Erdbeben am Hualalai

USA – Ein starkes Erdbeben hat am Sonntagmorgen MESZ die hawaiianische Hauptinsel Big Island erschüttert. Wie das Hawaii-Vulkanobservatorium (HVO) registrierte lag das Epizentrum des Erdbebens an der nordöstlichen Flanke des Vulkans Hualalai. Mit Magnitude (ML) 5.3 war es eines der stärksten Beben, die je im Umfeld dieses Vulkans aufgezeichnet wurden.

Weiterlesen

Hawaii: Erdbeben am Kilauea

USA – Ein moderates Erdbeben hat sich am Mittwoch am Hawaiianischen Vulkan Kilauea ereignet. Nach ersten Auswertungen des United States Geological Survey (USGS) lag das Epizentrum des Bebens am Südosthang des Vulkans. Das Beben erreichte demnach Magnitude (ML) 4.8 (mb5.3), unter Berufung auf Daten des Vulkanobservatoriums. Das Geoforschungszentrum Potsdam ermittelte

Weiterlesen

Erdbeben erschüttert Puerto Rico

USA – Das US-Außengebiet Puerto Rico in der Karibik wurde am Dienstag von einem Erdbeben getroffen. Wie das United States Geological Survey (USGS) registrierte lag das Epizentrum des Bebens im Süden der Insel nahe der Stadt Guayama. Das Beben erreichte demnach Magnitude 4.6 und ereignete sich in einer Tiefe von

Weiterlesen

Erdbebenserie bei Salt Lake City

USA – Nahe der Stadt Salt Lake City im US-Bundesstaat Utah kommt es seit einigen Tagen zu einer kleinen Erdbebenserie, die am Freitag an Intensität zugelegt hat. Das United States Geological Survey (USGS) registrierte zunächst am Mittwoch (13. Februar) vier kleine Erdbeben nahe des Ortes Bluffdale 30 kmsüdlich von Salt

Weiterlesen

Moderates Erdbeben in Tennessee

USA – Der Osten der Vereinigten Staaten wurde am Mittwoch von einem moderaten Erdbeben getroffen. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach vorläufigen Auswertungen des United States Geological Survey (USGS) im Osten des Bundesstaates Tennessee etwa 200 Kilometer östlich der Hauptstadt Nashville. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 4.4. Die Erschütterungen waren,

Weiterlesen