China: Ein Verletzter bei Erdbeben in Yunnan

Am Montagabend (Ortszeit) trat im Südosten der chinesischen Provinz Yunnan ein moderates Erdbeben der Stärke 4.0 auf. Nach Angaben des Chinesischen Erdbebendienstes lag das Hypozentrum des Erdbebens in 6 km Tiefe. Bis in die Millionenstadt Yuxi waren die Erschütterungen zu spüren. Zwei Städte direkt am Epizentrum des Bebens meldeten einige

Weiterlesen

Indien: Acht Verletzte bei Erdbeben in Uttarakhand

Vergangene Nacht erschütterte ein Erdbeben den Indischen Bundesstaat Uttarakhand am Südrand des Himalaya. Laut indischer Meteorologiebehörde hatte das Erdbeben Magnitude 5.1, das Epizentrum lag im Distrikt Chamoli, etwa 270 km von der Indischen Hauptstadt Neu Delhi entfernt, wo die Erschütterungen noch mit geringer Intensität wahrgenommen wurden. Deutlich stärker war das

Weiterlesen