Schwere Schäden nach Erdbeben in Algerien

Algerien – Zahlreiche schwer beschädigte Gebäuden und verschobene Straßen sind die Folge eines eher moderaten Erdbebens im Norden der Algerischen Region Mila. Das Erdbeben erreichte nach Angaben des EMSC Magnitude 4.9, war damit nur unwesentlich stärker als ein Erdbeben Mitte Juli (M4.5) in der selben Region. Lokale Medien und Anwohner

Weiterlesen

Erdbeben in Bad Krozingen

In Bad Krozingen im Kreis Breisgau – Hochschwarzwald (BW) hat sich am 05.08.2020 um 15:06 Uhr ein Erdbeben der Stärke 2,1 ereignet. Die Herdtiefe lag bei rund 14 Kilometer. Basierend auf diesen Auswertungen dürfte das Erdbeben in einem Umkreis von etwa 7,6 Kilometern verspürt worden sein. Weitere Informationen zu diesem

Weiterlesen
Erdbeben in Hamm

Erdbeben in Hamm

In Hamm im Kreis Hamm (NRW) hat sich am 05.08.2020 um 09:17 Uhr ein Erdbeben der Stärke 1,4 ereignet. Die Herdtiefe lag bei rund 1 Kilometer. Basierend auf diesen Auswertungen dürfte das Erdbeben in einem Umkreis von etwa 1,1 Kilometern verspürt worden sein. ​ Dies ist ein automatisch generierter Beitrag.

Weiterlesen
Erdbeben Türkei

Starkes Nachbeben im Osten der Türkei beschädigt zahlreiche Gebäude

Türkei – Mehr als sechs Monate nach dem schweren Erdbeben in der türkischen Malatya hat sich am Dienstag ein starkes Nachbeben ereignet. Vorläufige Auswertungen des Kandilli-Observatoriums ermittelten Magnitude 5.7. Demnach lag das Epizentrum, wie schon beim Hauptbeben, an der Ostanatolischen Störung südlich der Stadt Malatya. Die Katastrophenschutzbehörde Afad ermittelte Magnitude

Weiterlesen