Erdbeben erschüttert Hamm

Hamm – In Teilen des östlichen Ruhrgebiets war am Mittwochmorgen ein leichtes Erdbeben zu spüren. Wir erhielten mehrere Zeugenmeldungen aus Hamm, die von einem deutlich spürbaren Erdbeben berichten. Bereits in den vergangenen Tagen kam es in Hamm zu mehreren kleinen Erdbeben, welche eine Spätfolge des dortigen früheren Bergbaus sind Die

Weiterlesen

Erdbeben erschüttert Rangun

Myanmar – Im Zentrum der Millionenstadt Rangun im Süden Myanmars hat sich am Dienstag ein Erdbeben moderater Stärke ereignet. Die Thailändische Meteorologiebehörde ermittelte für das Beben Magnitude 4.3. Das Epizentrum des Bebens lag demnach direkt im Zentrum der Stadt. Nach Angaben der Facebook-Seite Myanmar Earthquake Committee waren die Erschütterungen im

Weiterlesen

Leichte Erdbeben bei Straßburg

Update 14:48 Uhr Die Erdbebenserie setzte sich auch am Nachmittag fort und endete vorläufig mit einem Beben der Stärke 3.3, das sowohl in Straßburg, als auch in Deutschland deutlich zu spüren war. Mit den vorläufigen Daten ergibt sich folgendes kalkuliertes Schüttergebiet. Während des gesamten Tages kam es an der Geothermie-Anlage

Weiterlesen

Starkes Erdbeben im Rhonetal

Frankreich – Ein Starkes Erdbeben hat am Mittag den Süden Frankreichs erschüttert. Das Epizentrum lag etwa 120 Kilometer nordwestlich von Marseille. Der französische Erdbebendienst gibt die Stärke vorläufig mit Magnitude 5.1 an. Das Geoforschungszentrum nennt Magnitude 4.9. Erschütterungen waren in der gesamten Region deutlich spürbar. In der Epizentralregion ist mit

Weiterlesen

Mehrere Tote bei Erdbeben im Nordwesten des Iran

Iran – Bei einem starken Erdbeben in der Iranischen Provinz Ost-Aserbaidschan sind in der Nacht zum Freitag mehrere Menschen ums Leben gekommen. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach Angaben des Iranischen Erdbebendienstes nahe der Stadt Sarab, etwa 115 Kilometer östlich von Täbris. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 5.9. Dutzende Nachbeben

Weiterlesen

Erdbeben erschüttert Mittelitalien

Italien – Ein starkes Erdbeben hat am Donnerstagabend weite Teile von Mittelitalien erschüttert. Nach ersten Angaben lag das Epizentrum des Erdbebens rund 90 Kilometer östlich der Hauptstadt Rom im Apennin-Gebirge. Das Beben erreichte demnach Magnitude 4.8. Die Erschütterungen waren bis an beide Küsten deutlich zu spüren, unter anderem in Rom

Weiterlesen

Erdbebenserie im Wallis

Schweiz – Eine Erdbebenserie hat in der Nacht zu Dienstag die Bewohner der Stadt Sitten (Sion) im Kanton Wallis wiederholt aus dem Schlaf gerissen. Innerhalb weniger Stunden seit kurz vor 1 Uhr registrierte der Schweizerische Erdbebendienst (SED) insgesamt 27 Erdbeben (Stand: 5:40 Uhr). Die beiden stärksten ereigneten sich direkt zu

Weiterlesen