Starkes Erdbeben erschüttert Island

Island – Ein starkes Erdbeben hat am Dienstagnachmittag weite Teile von Island erschüttert. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach vorläufigen Lokalisierungen vom Geoforschungszentrum Potsdam südwestlich von Reykjavik. Das Beben erreichte demnach Magnitude 5.4. Es traf die Region, die in den vergangenen Monaten bereits aufgrund magmatischer Intrusionen unterhalb des Vulkans Reykjanes

Weiterlesen

Schweres Erdbeben vor der Küste von Alaska

USA – Vor der Küste von Alaska hat sich am Montagabend ein schweres Erdbeben ereignet. Das Epizentrum des Erdbebens lag vor der Küste der Alaska-Halbinsel, rund 60 Kilometer südlich des nächst gelegenen Ortes Sand Point. Nach vorläufigen Angaben des United States Geological Survey erreichte das Erdbeben Magnitude 7.4. Für die

Weiterlesen

Starke Erdbebenserie vor Sumatra

Indonesien – Zwei starke Erdbeben haben sich am Montag vor der Westküste der indonesischen Insel Sumatra ereignet. Diese Beben folgtn einer seit mehreren Tagen andauernden Erdbebenserie und waren die bisher stärksten. Nach Angaben des Indonesischen Erdbebendienstes (BMKG) erreichte das erste Beben am Montag Magnitude 5.8, gefolgt von einem weiteren mit

Weiterlesen

Erdbeben im Süden von Spanien

Spanien – In der südspanischen Region Andalusien hat ein moderates Erdbeben in der vergangenen Nacht zahlreiche Anwohner aus dem Schlaf gerissen. Nach Angaben des Geologischen Dienstes IGN lag das Epizentrum des Erdbebens nahe des Ortes Ubrique, etwa 55 Kilometer nördlich von Gibraltar. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 4.1. Aufgrund der

Weiterlesen

Russland: Zwei Verletzte bei Erdbeben in Kemerowo

Russland – Bei einem Erdbeben nahe des Ortes Scheregesch im Süden vom Oblast Kemerowo wurden in der vergangenen Nacht mindestens zwei Menschen verletzt. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach Angaben russischer Behörden wenige Kilometer nördlich des bekannten Wintersportortes. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 4.3. In Scheregesch und umliegenden Orten war

Weiterlesen