Leichtes Erdbeben bei Sondershausen

Sondershausen – Im Kyffhäuserkreis hat sich an Heiligabend ein leichtes Erdbeben ereignet. Gegen 11:54 Uhr registrierte das Netzwerk Antares der mitteldeutschen Erdbebendienste ein Erdbeben mit Magnitude 2.6. Der Hessische Erdbebendienst gibt es zunächst mit Magnitude 2.4 an. Erste manuelle Auswertungen des Thüringer Seismolgischen Netzes ergeben Magnitude 2.1 für dieses Ereignis

Weiterlesen »

Erdbebenschäden: Iran erstmals „Weltspitze“

Es ist nicht nur ein subjektiver Eindruck, dass der Iran gerade ziemlich von Erdbeben gebeutelt ist. Nach dem katastrophalen Erdbeben in Kermanschah am 12. November, dem weltweit verheerendsten des Jahres, scheint sich das Land in einem „Erdbebenrausch“ zu befinden. Zwischen Erdbebenwarnungen, hunderten Verletzten und fast täglich neuen Beben gesellt sich zunehmend Angst. Dazu der folgende Kommentar.

Weiterlesen »

Zwei kleine Erdbeben in Insheim

Insheim – Am Geothermie-Kraftwerk in Insheim (Rheinland-Pfalz) haben sich in der Nacht zu Donnerstag zwei kleine Erdbeben ereignet. Wie das Landesamt Rheinland-Pfalz registrierte, ereigneten sich die Erdbeben im Abstand von 17 Minuten. Das erste Erdbeben um 02:39 Uhr erreichte demnach Magnitude 1.4. Das zweite war mit Magnitude 1.5 minimal stärker.

Weiterlesen »

Kleines Erdbeben erschüttert Bergheim

Bergheim – Am Braunkohletagebau Hambach war in der vergangenen Nacht ein kleines Erdbeben zu spüren. Das Epizentrum des Bebens lag nach vorläufigen Angaben der Erdbebenstation Bensberg östlich des Abbaugebietes im Norden von Bergheim auf dem Gebiet des ehemaligen Tagebaus Bergheim, rund 17 Kilometer westlich vom Kölner Stadtzentrum. Demnach erreichte das

Weiterlesen »

Kleines Erdbeben in Rösrath

Rösrath – Südöstlich von Köln wurde am Montagabend ein kleines Erdbeben registriert. Nach Angaben der Erdbebenstation Bensberg (Uni Köln) lag das Epizentrum in der Nähe des Flughafens Köln-Bonn, etwa 17 Kilometer von der Kölner Innenstadt entfernt. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 1.5. Der Geologische Dienst NRW gibt das Beben mit

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben in Meißenheim

Meißenheim – Nahe der Deutsch-Französischen Grenze wurde am Samstagabend ein leichtes Erdbeben registriert. Nach vorläufigen Angaben des Erdbebendienstes Südwest erreichte es Magnitude 2.0. Das Epizentrum lag auf dem Gemeindegebiet von Meißenheim, 14 Kilometer südwestlich von Offenburg. Die Universität Straßburg gibt das Erdbeben mit Magnitude 2.2 an, der Schweizerische Erdbebendienst nennt

Weiterlesen »

Kleines Erdbeben in Groß-Gerau

Groß-Gerau – Der Hessische Erdbebendienst beim Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) hat in der Nacht zu Samstag ein kleines Erdbeben am Stadtrand von Groß-Gerau registriert. Nach vorläufigen automatischen Angaben erreichte dieses Beben Magnitude 1.5. Der Erdbebenherd wird zunächst in drei Kilometern Tiefe lokalisiert. Sollten diese Parameter bestätigt werden,

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben bei Konstanz

Konstanz – Am Freitagabend hat ein leichtes Erdbeben die Region am westlichen Bodensee (Untersee) erschüttert. Nach ersten Angaben des Erdbebendienstes Südwest ereignete sich das Beben um 18:37 Uhr und erreichte Magnitude 2.6. Der Schweizerische Erdbebendienst gibt Magnitude 2.7 an. Das Epizentrum lag rund 10 Kilometer südwestlich von Konstanz im Schweizerischen

Weiterlesen »