Leichtes Erdbeben in Breisach am Rhein

Breisach – Im deutsch-französischen Grenzgebiet war am frühen Sonntagmorgen ein leichtes Erdbeben zu spüren. Wie die Universität Straßburg registrierte, lag das Epizentrum im Gebiet der französischen Gemeinde Pays de Brisach, rund 2 Kilometer südwestlich des deutschen Ortes Breisach am Rhein. Demnach lag die Herdtiefe des Erdbebens bei 12 Kilometern. Der

Weiterlesen

Kaukasus-Erdbeben: Leichte Schäden in Dagestan

Russland – Am Nordrand des Kaukasus-Gebirges hat sich am frühen Samstagmorgen ein moderates Erdbeben ereignet. Das Epizentrum des Erdbebens lag in der Republik Dagestan, rund 30 Kilometer westlich der Stadt Machatschkala am Kaspischen Meer. Nach Angaben des Geophysikalischen Observatoriums in Moskau (GSRAS) erreichte das Erdbeben Magnitude 4.6. Ein Nachbeben der

Weiterlesen

Erdbeben nahe Tokyo

Japan – Nahe der japanischen Hauptstadt Tokyo hat sich am Samstag ein kräftiges Erdbeben ereignet. Das Epizentrum des Bebens lag in der Präfektur Chiba östlich der Metropole. Nach Angaben der Japanischen Meteorologiebehörde (JMA) erreichte das Beben Magnitude 5.1 (Mj). Das United States Geological Survey (USGS) ermittelte zunächst Magnitude (mb) 5.0.

Weiterlesen

Leichtes Erdbeben in Bad Reichenhall

Bad Reichenhall – Im äußersten Südosten von Bayern war am Nachmittag ein leichtes Erdbeben zu spüren. Wie uns Zeugen aus Bad Reichenhall mitteilten, ereignete sich das Beben gegen 14:25 Uhr. Auswertungen zur Stärke des Bebens liegen noch nicht vor, jedoch wurde es deutlich von den Stationen am Hochstaufen aufgezeichnet. Die

Weiterlesen

Moderates Erdbeben in Apulien

Italien – An der Südostküste Italiens hat sich am Dienstagvormittag ein moderates Erdbeben ereignet. Das Beben traf den dicht besiedelten Küstenstreifen der Region Apulien. Nach Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam (GFZ) erreichte das Beben Magnitude 4.3. Das Epizentrum lag demnach im Zentrum der Stadt Barletta. Dort leben rund 92.000 Menschen. Auch

Weiterlesen

Leichtes Erdbeben im Bodensee

Gaienhofen – Im westlichen Bodensee (Untersee) hat sich in der Nacht zu Montag ein leichtes Erdbeben ereignet. Der Schweizerische Erdbebendienst (SED) lokalisierte das Epizentrum des Bebens vor der Küste der Gemeinde Gaienhofen im Landkreis Konstanz (BW). Demnach erreichte das Beben Magnitude 2.0. Die Herdtiefe lag bei 6 Kilometern. Eine manuelle

Weiterlesen