Indonesien: Erdbeben auf Java beschädigt 58 Häuser

Bei einem leichten Erdbeben in der Region Maniun im Osten der indonesischen Insel Java wurden am Donnerstagabend Ortszeit dutzende Häuser beschädigt. Nach Angaben der Indonesischen Meteorologiebehörde erreichte das Beben Magnitude 4.2. Das Epizentrum lag etwa 150 km östlich der Millionenstadt Yogjakarta. Vor allem das Dorf Klangon war vom Erdbeben betroffen. Nach

Weiterlesen

Starkes Erdbeben südlich von Japan; Bonin-Inseln

Die zu Japan gehörende Inselgruppe der Bonin-Inseln wurde am Abend (Ortszeit) von einem Starken Erdbeben getroffen. Das Erdbeben um 21.19 Ortszeit bzw. 14.19 MESZ erreichte nach JMA Angaben eine Stärke von 6,9. Das Erdbeben war bis in die Nordjapanische Stadt Sendai spürbar. Auch in Tokyo wurden die Erschütterungen wahrgenomen. Nahe

Weiterlesen

Schweiz: Erdbeben bei Sion

Die Schweizer Stadt Sion (deutsch: Sitten) im Kanton Wallis wurde am Samstagmittag um 12.30 Uhr von einem leichten Erdbeben erschüttert. Nach Angaben des Schweizerischen Erdbebendienstes SED erreichte das Erdbeben Magnitude 3.0. Das Epizentrum lag nur 5 Kilometer von Sion entfernt. Das Hypozentrum wurde in knapp 9 Kilometern Tiefe lokalisiert. Erdbeben dieser

Weiterlesen

Starkes Erdbeben vor der Küste von Chile

Chiles Küste wurde in der Nacht (MESZ) von einem starken Erdbeben erschüttert. Das Epizentrum lag weit vor der Küste der Region Bio-Bio, etwa 90 Kilometer nördlich von Concepción. Dadurch wurde das Erdbeben stark abgeschwächt, dennoch erreichte es in einigen Küstenorten Intensität V was zu leichten oberflächlichen Schäden führen kann. Geofon

Weiterlesen