Erdbeben erschüttert Bukidnon

Philippinen – Bei einem Erdbeben auf der philippinischen Insel Mindanao sind am Donnerstag zahlreiche Gebäude beschädigt worden. Das Erdbeben ereignete sich nach Angaben der Philippinischen Erdbebenbehörde Phivolcs im Nordwesten der Insel in der Provinz Bukidnon. Es erreichte demnach Magnitude 5.0 und hatte eine sehr geringe Herdtiefe. Entsprechend waren die Erschütterungen

Weiterlesen

Erdbebenschäden: Iran erstmals „Weltspitze“

Es ist nicht nur ein subjektiver Eindruck, dass der Iran gerade ziemlich von Erdbeben gebeutelt ist. Nach dem katastrophalen Erdbeben in Kermanschah am 12. November, dem weltweit verheerendsten des Jahres, scheint sich das Land in einem „Erdbebenrausch“ zu befinden. Zwischen Erdbebenwarnungen, hunderten Verletzten und fast täglich neuen Beben gesellt sich zunehmend Angst. Dazu der folgende Kommentar.

Weiterlesen

Spenden

Auf erdbebennews.de (Juskis Erdbebennews) bieten wir Ihnen kostenlos und aktuell Informationen über Erdbeben weltweit und ihren Auswirkungen zur Verfügung. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns mit einer kleinen Spende via PayPal unterstützen. Spenden gehen an jens.skapski@juskis-erdbebennews.de Warum Sie spenden sollten: Juskis Erdbebennews gehört zu den schnellsten Informationsquellen beim