Leichtes Erdbeben im Böhmerwald

Tschechien – Im deutsch-tschechischen Grenzgebiet hat sich am Sonntagvormittag ein leichtes Erdbeben ereignet. Das geophysikalische Observatorium der Tschechischen Akademie der Wissenschaften verortete das Epizentrum in den Böhmerwald nahe des Ortes Hartmanice, rund 15 Kilometer östlich vom Großen Arber (Bayerischer Wald). Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 2.0. Sowohl die Lokalisierung des

Weiterlesen

Vulkan Ambrym: Massiver Erdbebenschwarm erschüttert Vanuatu

Vanuatu – Vulkanische Aktivität auf der vanuatuischen Insel Ambrym hat seit Samstag zu einer erheblichen Erdbebenaktivität geführt. Das United States Geological Survey (USGS) registrierte seit Samstagvormittag (mitteleuropäische Zeit) neun Erdbeben über Magnitude 4.8 im Süden der Vulkaninsel. Die beiden stärksten dieser Beben am Samstagnachmittag, bzw. Sonntagvormittag erreichten demnach Magnitude 5.6,

Weiterlesen

Starkes Erdbeben auf Neuguinea

Indonesien – Im Osten von Indonesien hat sich am Sonntag ein starkes Erdbeben ereignet. Das Epizentrum lag nach Angaben des Geoforschungszentrum Potsdam in der Region Papua auf der Insel Neuguinea. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 6.0. Die Herdtiefe lag bei rund 70 Kilometern. Das United States Geological Survey gibt das

Weiterlesen

Adventskalender: Das Alfhausen-Erdbeben 1770

Schon vor Beginn der instrumentellen Erdbebenüberwachung in Deutschland Anfang des 20. Jahrhunderts hat es in der Bundesrepublik immer wieder größere Erdbeben gegeben. Viele blieben aufgrund der verursachten Schäden und anderer Effekte dank Chronisten in Erinnerung. Zur Adventszeit werfen wir einen Blick in die Erdbebenvergangenheit von Deutschland und stellen jeden Tag

Weiterlesen

Adventskalender: Die Erdbeben in Straßburg und Kehl

Schon vor Beginn der instrumentellen Erdbebenüberwachung in Deutschland Anfang des 20. Jahrhunderts hat es in der Bundesrepublik immer wieder größere Erdbeben gegeben. Viele blieben aufgrund der verursachten Schäden und anderer Effekte dank Chronisten in Erinnerung. Zur Adventszeit werfen wir einen Blick in die Erdbebenvergangenheit von Deutschland und stellen jeden Tag

Weiterlesen

Adventskalender: Das Tübingen-Erdbeben 1655

Schon vor Beginn der instrumentellen Erdbebenüberwachung in Deutschland Anfang des 20. Jahrhunderts hat es in der Bundesrepublik immer wieder größere Erdbeben gegeben. Viele blieben aufgrund der verursachten Schäden und anderer Effekte dank Chronisten in Erinnerung. Zur Adventszeit werfen wir einen Blick in die Erdbebenvergangenheit von Deutschland und stellen jeden Tag

Weiterlesen