Erdbebenschwarm Ryuku Inseln ; Heftiges Beben nahe Honshu verletzt vier Menschen

Bei der Insel Ryukyu gibt es aktuell einen intensiven Erdbebenschwarm. Heute morgen schon 12 Beben mit M 4.4 bis M 5.0.
außerdem gab es noch zwei Beben vor der Kūste von Honshu , heute Nacht um 4.13 Uhr M 4.4 und um 10.57 Uhr heute morgen eine Magnetude von 5.7.
Lassen wir mal hoffen das hier nichts großes hinterher kommt.

Werbung

Update 13.56 Uhr
Unsere “ Spezialisten “ hätten das vermutlich direkt gewusst aber jetzt als Nachtrag nicht weniger interessant das Beben war nahe der Insel Miyake diese ist ein aktiver Vulkan.
Die Japaner geben übrigens an das dieses Beben weitaus stārker war M 6.2

Update 14.30 Uhr:
Bei dem Erdbeben südlich von Honshu wurde mindestens ein Mensch verletzt.

Werbung

Update 14.42 Uhr:
Insgesamt gab es durch das Erdbeben 4 Verletzte auf der Insel Miyake. Ein Mensch soll bei einem Erdrutsch verletzt worden sein. Drei weitere haben Schnittwunden durch zerstörte Fenster erhalten.
Es gibt auch Berichte, wonach mindestens ein Gebäude eingestürzt ist.

The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 19 und hat 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey gemacht.

Neueste Artikel von Lukas Rentz (alle ansehen)

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei