Moderates Erdbeben erschüttert Portugal

Portugal – Ein moderates Erdbeben hat am Montagmittag weite Teile von Portugal und benachbarte Regionen von Spanien erschüttert. Nach ersten Angaben der Portugiesischen Behörde für Ozeanologie und Meteorologie (IPMA) erreichte das Beben Magnitude 4.9. Es ereignete sich um 12:51 Uhr MEZ. Das Geoforschungszentrum Potsdam gibt das Beben zunächst mit Magnitude

Weiterlesen »

Erdbeben erschüttert Groningen

Niederlande – In weiten Teilen der Niederländischen Region Groningen ist am Montagnachmittag ein Erdbeben verspürt worden. Dabei waren die Erschütterungen vor allem östlich der Stadt, aber auch in weiten Teilen des Groninger Stadtgebietes zu spüren. Nach ersten Angaben der Niederländischen Meteorologiebehörde erreichte das Beben Magnitude 3.4. Damit handelt es sich

Weiterlesen »

Viele Verletzte bei Nachbeben im Iran

Iran – Ein moderates Nachbeben hat am Samstag die Region Kermanschah im Westen des Iran getroffen. Nach Angaben des Iranischen Erdbebendienstes ereignete sich das Nachbeben um 16:22 Uhr (MEZ) nahe der Stadt Sarpol-e-Zahab und erreichte Magnitude 5.1. Die Erschütterungen waren auch im benachbarten Irak zu spüren. Nahe des Epizentrums verursachte

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben erschüttert Montenegro

Montenegro – Weite Teile der westlichen Balkan-Halbinsel wurden am Vormittag von einem starken Erdbeben getroffen. Das Epizentrum lag nach ersten Angaben auf dem Staatsgebiet von Montenegro in der Grenzregion zum Kosovo und zu Albanien. Wie lokale Erdbebendienste zunächst angeben, erreichte das Erdbeben Magnitude 5.1 bis 5.4. Das Geoforschungszentrum Potsdam gibt

Weiterlesen »

Starke Erdbebenserie im Norden von Griechenland

Griechenland / Mazedonien / Bulgarien – In der Nacht zu Dienstag hat eine starke Erdbebenserie die Grenzregion von Griechenland, Mazedonien und Bulgarien getroffen. Das Institut für Geodynamik in Athen registrierte insgesamt 14 Erdbeben, deren Epizentren östlich von Dorjan See lokalisiert werden. Begonnen hat die Erdbebenserie kurz nach Mitternacht Ortszeit (23

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben erschüttert Teheran

Update 26. Dezember, 22:32 Uhr In Teilen von Teheran ist vor wenigen Minuten ein weiteres, diesmal leichtes Erdbeben verspürt worden. Offenbar handelt es sich um ein Nachbeben von vor eine Woche (Bericht unten), das bisher stärkste verzeichnete Nachbeben. Informationen zu Stärke und Epizentrum liegen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vor.

Weiterlesen »