Starkes Erdbeben in Tibet – Hunderte Gebäude beschädigt

China – Ein starkes Erdbeben hat am Freitagmorgen die Region nördlich des Mt. Everest erschüttert. Wie der chinesische Erdbebendienst registrierte lag das Epizentrum im tibetischen Landkreis Tingri, etwa 200 Kilometer nordöstlich der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu. Das Erdbeben erreichte demnach Magnitude 5.9. Die chinesischen Behörden haben für die 67 potentiell betroffenen

Weiterlesen

Starkes Erdbeben in der Mongolei

Mongolei – Im Westen der Mongolei nahe der Grenze zu China hat sich am Freitagmorgen ein starkes Erdbeben ereignet. Nach Auswertungen des United States Geological Survey (USGS) erreichte das Erdbeben Magnitude 5.5. Das Epizentrum lag in der Region Tonkhil, rund 30 Kilometer südlich des gleichnamigen Ortes. Insgesamt ist die Epizentralregion

Weiterlesen

Starkes Erdbeben erschüttert Salt Lake City

USA – Ein starkes Erdbeben hat am Mittwoch den US-Bundesstaat Utah getroffen. Das Epizentrum des Bebens lag auf dem Stadtgebiet dem Stadtgebiet von Salt Lake City. Nach Auswertungen des United States Geological Survey (USGS) erreichte das Beben Magnitude 5.7. Der Bebenherd lag demnach in rund 11 Kilometern Tiefe unterhalb der

Weiterlesen

Erdbebenserie in Tibet: Tausende Menschen evakuiert

China – Seit rund einer Woche erschüttert eine Erdbebenserie die chinesische Region Tibet (China). Der chinesische Erdbebendienst CEIC registrierte in der Zeit mindestens 10 Erdbeben über Magnitude 3, wovon drei Beben Magnitude 5 erreichten, zuletzt am 12. März. Das bisher letzte Erdbeben im betroffenen Distrikt Gerze ereignete sich am Sonntagabend

Weiterlesen

Zwei Verletzte bei Erdbeben in Hormozgan

Iran – Ein starkes Erdbeben hat in der Nacht zu Montag im Süden des Iran teilweise schwere Schäden angerichtet. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach Angaben der Iranischen Seismologiebehörde in der Provinz Hormozgan rund 100 Kilometer westlich der Hafenstadt Bandar Abbas. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 5.4. Es ereignete sich

Weiterlesen