Starkes Erdbeben in Westgriechenland

Griechenland – An der Westküste Griechenlands hat in der Nacht zu Dienstag ein starkes Erdbeben zahlreiche Menschen aus dem Schlaf gerissen. Wie die griechischen Behörden registrierten, lag das Epizentrum des Erdbebens im Ionischen Meer nördlich der Insel Lefkada, rund 10 Kilometer vom Festland entfernt. Demnach erreichte es Magnitude 5.2. Mehrere

Weiterlesen

Erdbeben erschüttert Izmir

Türkei – Ein moderates Erdbeben hat am Freitagabend die türkische Millionenstadt Izmir im Westen des Landes erschüttert. Wie das Kandilli-Observatorium registrierte, erreichte das Erdbeben Magnitude 4.5. Das Epizentrum des Erdbebens lag wenige Kilometer nördlich von Izmir nahe der Stadt Menemen. Der Erdbebenherd lag in rund 15 Kilometern Tiefe. Im gesamten

Weiterlesen

Starkes Erdbeben vor Rhodos

Griechenland / Türkei – Im östlichen Mittelmeer hat sich am Donnerstagnachmittag ein starkes Erdbeben ereignet. Das Epizentrum des Bebens lag nach Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam vor der Küste der griechischen Insel Rhodos, etwa 60 Kilometer südlich der gleichnamigen Inselhauptstadt. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 5.6. Griechische Behörden geben das Beben

Weiterlesen

Erdbeben vor der Küste von Rhodos

Griechenland – Vor der Südostküste der griechischen Insel Rhodos hat sich am Nachmittag ein relativ starkes Erdbeben ereignet. Wie das Geoforschungszentrum Potsdam registrierte, lag das Epizentrum des Bebens rund 90 Kilometer südlich der gleichnamigen Inselhauptstadt. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 4.7 Die Universität Athen gibt das Beben zunächst mit Magnitude

Weiterlesen

Erdbebenschwarm auf Santorin

Griechenland – Ein kleiner Erdbebenschwarm hat am Sonntag die griechische Vulkaninselgruppe Santorin im Ägäischen Meer getroffen. Das bislang stärkste Erdbeben ereignete sich am Vormittag. Wie die Universität Athen registrierte, ereigneten sich seit Mitternacht insgesamt 10 Erdbeben über Magnitude 2.5. Dutzende weitere kleinere wurden bisher nicht ausgewertet. Die Epizentren der Erdbeben

Weiterlesen

Erdbeben erschüttert Süden Albaniens

Albanien – Ein Erdbeben hat am Freitagabend im Süden Albaniens zu Schäden an mehreren Gebäuden geführt. Wie der Erdbebendienst am Institut für Geowissenschaften, Energie, Wasser und Umwelt (IGJEUM) in Tirana registrierte, lag das Epizentrum des Erdbebens im Landkreis Vlora nahe der Grenze zu Griechenland. Das Erdbeben erreichte demnach Magnitude 4.8.

Weiterlesen

Erdbeben im Süden von Griechenland

Griechenland – An der Südküste der Halbinsel Peloponnes im Süden von Griechenland hat sich am Mittwochabend ein starkes Erdbeben ereignet. Nach vorläufigen Angaben des Erdbebendienstes in Athen erreichte das Erdbeben Magnitude (ML) 4.5. Genauere Auswertungen stehen noch aus. Die private Webseite ALomax ermittelte mb5.0. Das Epizentrum lag demnach nahe der

Weiterlesen