Mehrere Verletzte bei Erdbeben nahe Antalya

Türkei – Ein moderates Erdbeben hat in der Nacht zu Sonntag den Süden der Türkei getroffen. Wie das türkische Kandilli-Observatorium registrierte lag das Epizentrum des Erdbebens in der Grenzregion der Provinzen Konya und Antalya, etwa 80 Kilometer nordöstlich der gleichnamigen Stadt. Es erreichte demnach Magnitude 4.5 und ereignete sich in

Weiterlesen

Schweres Erdbeben im Osten der Türkei

Türkei – Ein schweres Erdbeben hat am Freitag den Osten der Türkei getroffen. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach vorläufigen Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam in der Region Elazig, etwa 600 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Ankara. Das Beben erreichte demnach Magnitude 6.8 und ist damit das stärkste Erdbeben in der Türkei

Weiterlesen

Erdbeben nahe Ankara verursacht leichte Schäden

Türkei – Nordöstlich der türkischen Hauptstadt Ankara hat sich in der Nacht zum Donnerstag ein moderates Erdbeben ereignet. Nach Registrierungen türkischer Behörden erreichte das Beben Magnitude 4.5. Das Epizentrum lag demnach im Dorf Ahmetadil, etwa 40 Kilometer vom Zentrum Ankaras entfernt. Mehrere kleinere Nachbeben folgten. Die Erschütterungen rissen auch in

Weiterlesen