Erdbeben erschüttert Norditalien

Italien – In der Italienischen Region Emilia-Romagna wurde am Samstagabend ein moderates Erdbeben registriert. Das Epizentrum lag nach ersten Angaben im Westen der Region, rund 40 Kilometer westlich von Parma. Das Geoforschungszentrum Potsdam gibt das Beben zunächst mit Magnitude 4.3 an. Andere Erdbebendienste sprechen von bis zu Magnitude 4.6. Das

Weiterlesen »

Erdbeben nahe Lausanne

Schweiz – Nahe der Schweizerischen Stadt Lausanne hat sich am späten Dienstagnachmittag ein leichtes Erdbeben ereignet. Nach ersten Angaben des Schweizerischen Erdbebendienstes (SED) erreichte es Magnitude 3.0. Das Epizentrum lag demnach rund 10 Kilometer östlich vom Lausanne am Ostufer des Genfer Sees im Grenzgebiet der Kantone Waadt und Freiburg. In

Weiterlesen »

Erdbeben erschüttert Murcia und Torrevieja

Spanien – Am Jahrestag des Lorca-Erdbebens (2011) hat ein leichtes Erdbeben die Spanischen Regionen Murcia und Valencia getroffen. Das Epizentrum des Bebens lag an der Küste südlich des Ortes Torrevieja (Valencia). Nach Angaben der Spanischen Geologiebehörde (IGN) erreichte das Erdbeben Magnitude 3.4 (von M3.2 nach oben korrigiert) .Wie bei Erdbeben

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben auf Dinagat

Philippinen – Ein starkes Erdbeben hat am Donnerstag die Philippinen-Insel Dinagat im Osten des Archipels erschüttert. Nach Angaben des United States Geological Survey (USGS) erreichte das Beben Magnitude 5.6. Das Epizentrum lag demnach im Zentrum von Dinagat, rund 40 Kilometer nördlich von Surigao City. Die Philippinischen Behörden (Phivols) geben zunächst

Weiterlesen »

Live-Blog: Erdbebenschwarm erschüttert Vogtland

Vogtland – Im Vogtland ist seit Donnerstag (10. Mai) ein intensiver Erdbebenschwarm aktiv, der bislang anhält. Mehr als 150 spürbare Erdbeben sind bis Mittwochvormittag (16.) aufgetreten, davon einige über Magnitude 3. Alle Updates im unten stehenden Live-Blog. Der Erdbebenschwarm wird sich im Laufe des Tages fortsetzen. Wie stark die Erdbeben

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben im Norden Afghanistans

Afghanistan – Ein starkes tiefes Erdbeben in der Afghanischen Region hat am Mittwoch weite Teile von Zentralasien erschüttert. Nach ersten Angaben des United States Geological Survey (USGS) lag das Epizentrum des Bebens im äußersten Norden von Afghanistan an der Grenze zu Tadschikistan. Demnach erreichte das Beben Magnitude 6.2. Das Geoforschungszentrum

Weiterlesen »

Verletzte bei Erdbeben in Pakistan

Pakistan – Infolge einer Massenpanik nach einem starken Erdbeben im Nordwesten von Pakistan sind am Mittwochmorgen zahlreiche Schüler einer Schule verletzt worden. Nach Angaben der Pakistanischen Behörden erreichte das Erdbeben Magnitude 5.6. Das Epizentrum lag nahe der Grenze zu Afghanistan, rund 250 Kilometer westlich der Hauptstadt Islamabad. Das United States

Weiterlesen »

Erdbeben erschüttert Agri

Türkei – In der türkischen Provinz Agri nahe der Grenze zu Armenien hat am Sonntagabend ein moderates Erdbeben zu Gebäudeschäden geführt. Nach Auswertungen des Kandilli-Observatoriums lag das Epizentrum des Bebens nordöstlich der Stadt Karaköse, rund 900 Kilometer östlich der Hauptstadt Ankara. Das Beben erreichte demnach Magnitude 4.3, die Herdtiefe lag

Weiterlesen »