Moderates Erdbeben in Kalabrien

Italien – Ein moderates Erdbeben hat am Montagnachmittag den Süden Italiens erschüttert. Das Epizentrum des Erdbebens lag nahe der Stadt Cosenza in der Region Kalabrien. Wie das geophysikalische Institut Italiens (INGV) registrierte, erreichte das Erdbeben Magnitude 4.4. Das Epizentrum lag demnach nur wenige Kilometer von Cosenza entfernt. Entsprechend waren die

Weiterlesen

Leichtes Erdbeben bei Freiburg

Freiburg – Ein leichtes Erdbeben hat am Montagnachmittag den Breisgau erschüttert. Das Epizentrum des Erdbebens lag südöstlich von Freiburg nahe der Gemeinde Münstertal. Nach vorläufigen Angaben des Schweizerischen Erdbebendienstes (SED) erreichte das Beben Magnitude 2.7. Die Herdtiefe wird zunächst in 21 Kilometern Tiefe verortet. Automatische Daten des Erdbebendienstes Südwest ergeben

Weiterlesen

Mehrere Verletzte bei Erdbeben nahe Antalya

Türkei – Ein moderates Erdbeben hat in der Nacht zu Sonntag den Süden der Türkei getroffen. Wie das türkische Kandilli-Observatorium registrierte lag das Epizentrum des Erdbebens in der Grenzregion der Provinzen Konya und Antalya, etwa 80 Kilometer nordöstlich der gleichnamigen Stadt. Es erreichte demnach Magnitude 4.5 und ereignete sich in

Weiterlesen

Moderates Erdbeben auf Karpathos

Griechenland – Ein moderates Erdbeben hat am Freitag die südöstlichen griechischen Inseln erschüttert. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach vorläufigen Angaben der Universität Athen an der Nordwestküste der Dodekanes-Insel Karpathos. Demnach erreichte das Beben Magnitude 4.9. Der Bebenherd lag in nur wenigen Kilometern Tiefe. Entsprechend könnte direkt an den Küsten

Weiterlesen