Schweres Erdbeben vor Jan Mayen

Norwegen – Im Nordatlantik hat sich in der Nacht zum Freitag ein schweres Erdbeben ereignet. Das Epizentrum des Erdbebens lag rund 120 Kilometer westlich der norwegischen Vulkaninsel Jan Mayen, 600 Kilometer nördlich von Island. Nach Auswertungen des United States Geological Survey (USGS) erreichte das Erdbeben Magnitude 6.8. Auf Jan Mayen,

Weiterlesen

Moderates Erdbeben bei Kattowitz

Polen – Nahe der schlesischen Stadt Kattowitz im Süden von Polen hat sich am Donnerstagabend ein moderates Erdbeben ereignet. Nach ersten Lokalisierungen lag das Epizentrum des Erdbebens nahe des Ortes Knurow westlich von Kattowitz in rund 20 Kilometern Distanz zum Stadtzentrum. Das Geoforschungszentrum Potsdam gibt das Erdbeben zunächst mit Magnitude

Weiterlesen

Erdbebenschwarm erschüttert West-Sulawesi

Indonesien – Rund sechs Wochen nach der Erdbebenkatastrophe im Norden der indonesischen Insel Sulawesi hat im Westen der Insel ein starker Erdbebenschwarm eingesetzt. Seit dem 2. November verzeichneten die indonesischen Behörden im Distrikt Mamasa, rund 40 Kilometer südlich der Regionalhauptstadt Mamuju, insgesamt sechs Erdbeben über Magnitude 4 sowie zahlreiche kleinere.

Weiterlesen

Stärkstes Fracking-Erdbeben in Oklahoma?

USA – Ein seit einigen Wochen nahe Oklahoma-City aufgezeichneter Erdbebenschwarm könnte nach Ansicht von Geophysikern mit Hydraulic Fracturing (Fracking) zusammenhängen. Dabei kam es in der vergangenen Nacht zum bisher stärksten Erdbeben der Sequenz, welches das stärkste durch Fracking in den USA induzierte Erdbeben gewesen sein könnte. Das Oklahoma Geological Survey

Weiterlesen

Starkes Erdbeben im Norden von Hokkaido

Japan / Russland – Vor der Küste der japanischen Hauptinsel Hokkaido wurde am Sonntagabend (MEZ) ein starkes Erdbeben registriert. Nach Angaben der japanischen Meteorologiebehörde (JMA) erreichte das Beben Magnitude 6.2. Das Epizentrum lag etwa 25 km nordöstlich der Shiretoko-Halbinsel. Das United States Geological Survey (USGS) registrierte zunächst ebenfalls Magnitude 6.2.

Weiterlesen

Starkes Erdbeben vor Sachalin

Russland / Japan – Vor der Küste der russischen Insel Sachalin im Ochotskischen Meer hat sich am Freitag ein starkes Erdbeben ereignet. Nach vorläufigen Angaben des United States Geological Survey (USGS) erreichte das Erdbeben Magnitude 6.5. Das Geoforschungszentrum Potsdam ermittelte zunächst Magnitude 5.8. Beide Auswertungen sind vorläufig und noch nicht

Weiterlesen

Starkes Erdbeben im Norden Chiles

Chile – Ein starkes Erdbeben hat am Donnerstagabend den Norden Chiles erschüttert. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach Angaben der Nationalen Seismologiebehörde (CSN) in der Region Tarapaca etwa 100 Kilometer nordöstlich der Küstenstadt Iquique. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 6.2. Der Erdbebenherd wird in einer Tiefe von 101 Kilometern lokalisiert.

Weiterlesen