Neues Erdbeben in Konstanz

Konstanz – Vor rund einen Monat hat nördlich von Konstanz am Bodensee eine Erdbebenserie begonnen. Heute kam es zu einem neuen, deutlich spürbaren Erdbeben, von dem große Teile des Stadtgebietes betroffen waren. Nach vorläufigen Angaben des Schweizerischen Erdbebendienstes (SED) erreichte das Beben Magnitude 3.4. Damit ist es das zweitstärkste und

Weiterlesen

Erdbeben erschüttert Rhodos

Griechenland – Vor der Südküste der griechischen Insel Rhodos hat sich am Mittwoch ein kräftiges Erdbeben ereignet. Nach vorläufigen Auswertungen des Erdbebendienstes in Athen erreichte das Beben Magnitude 4.9. Das Epizentrum lag demnach rund 90 Kilometer südwestlich der Inselhauptstadt, welche sich an der Nordspitze von Rhodos befindet. Auf der gesamten

Weiterlesen

Fracking: Erdbeben erschüttert Blackpool

England – Bereits zweimal in den vergangenen Jahren kam es aufgrund von Hydraulic Fracturing (Fracking) in der englischen Stadt Blackpool zu spürbaren Erdbeben – bisher mit sehr niedriger Magnitude. Am Montag erschütterte jedoch das bisher stärkste dort registrierte induzierte Erdbeben die Region und schreckte viele Bewohner auf. In ganz Blackpool

Weiterlesen

Das Tollhausen-Erdbeben 1878

Archiv – Eines der stärksten westdeutschen Beben seit Jahrzehnten traf den Ort Tollhausen bei Düren in der Nähe des heutigen Braunkohletagebaus Hambach. Die Magnitude wird auf 5.6 geschätzt, womit es ähnlich stark war wie das Erdbeben von Roermond, das sich über ein Jahrhundert später ereignete. Es kam infolge des Bebens

Weiterlesen

Leichtes Erdbeben im Wallis

Schweiz – Im Kanton Wallis hat sich am Freitagvormittag ein leichtes Erdbeben ereignet. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach ersten Auswertungen des Schweizerischen Erdbebendienstes (SED) südöstlich der Stadt Sitten (Sion) nahe des Ortes Ayer. Das Beben erreichte demnach Magnitude 3.0. Besonders im Rhonetal östlich von Sitten war das Erdbeben deutlich

Weiterlesen

Erdbeben erschüttert Golf von Antalya

Türkei – Ein moderates Erdbeben war am Dienstagvormittag (MESZ) im Großraum Antalya an der türkischen Riviera zu spüren. Nach vorläufigen Lokalisierungen des Kandilli-Observatoriums lag das Epizentrum vor der Küste. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 4.5, die Herdtiefe lag bei rund 50 Kilometern. In vielen der Küstenstädten der Region, vor allem

Weiterlesen

Schäden durch Erdbeben in Kansas

USA – Im US-Bundesstaat Kansas hat ein moderates Erdbeben am Freitag zu einigen Schäden an Gebäuden der Stadt Hutchinson geführt. Wie das United States Geological Survey (USGS) registrierte, lag das Epizentrum des Bebens nur rund sieben Kilometer südöstlich des Stadtzentrums. Das Beben erreiche demnach Magnitude 4.2. Die Herdtiefe wird mit

Weiterlesen