Erdbebenserie erschüttert Puerto Rico

USA – Eine Erdbebenserie hat in den letzten Stunden die Karibikinsel Puerto Rico getroffen und dabei leichte Schäden verursacht. Insgesamt registrierte das United States Geological Survey (USGS) seit Samstagmittag 27 Erdbeben, die sich in zwei Cluster an der Südküste Puerto Ricos ereigneten: Das kleinere von beiden besteht aus vier Beben

Weiterlesen

Leichtes Erdbeben in Insheim

Insheim – Im rheinlandpfälzischen Insheim hat sich am Freitagabend ein leichtes Erdbeben ereignet. Wie die Universität Straßburg registrierte, lag das Epizentrum am Nordrand von Insheim. Die Lokalisierung ist jedoch vorläufig und mit entsprechenden Unsicherheiten verbunden. Das Beben erreichte demnach Magnitude 2.1. Wahrnehmungsmeldungen zu diesem Erdbeben liegen nicht vor. Beben dieser

Weiterlesen

Leichte Schäden durch Erdbeben in Bushehr

Iran – Ein moderates Erdbeben hat in der Nacht zu Freitag die iranische Provinz Bushehr am Persischen Golf getroffen. Nach Angaben des Iranischen Erdbebendienstes erreichte das Beben Magnitude 4.9. Das Epizentrum lag rund 50 Kilometer östlich der gleichnamigen Provinzhauptstadt, in der sich auch das einzige Atomkraftwerk des Irans befindet. In

Weiterlesen

Erdbeben in Osten der Türkei

Türkei – Ein moderates Erdbeben hat am Freitagmorgen die türkischen Regionen Malatya und Elazig im Südosten des Landes getroffen. Nach Angaben der türkischen Katastrophenschutzbehörde erreichte das Beben Magnitude 4.9. Das Epizentrum lag an der Karakaya-Talsperre, rund 60 Kilometer östlich von Malatya. Auch in mehreren umliegenden Provinzen war das Beben noch

Weiterlesen

Zwei starke Erdbeben in Kolumbien

Kolumbien – Ein starkes Erdbeben hat an Heiligabend weite Teile von Kolumbien erschüttert. Nach Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam erreichte das Erdbeben Magnitude 5.9. Lokale Erdbebendienste ermittelten zunächst Magnitude 6.2. Der Herd des Erdbebens lag offenbar in geringer Tiefe im Department Meta, etwa 150 Kilometer südlich der Hauptstadt Bogota an der

Weiterlesen

Starkes Erdbeben in Afghanistan

Afghanistan – Ein starkes Erdbeben hat am Freitagmittag weite Teile von Zentralasien erschüttert. Das Epizentrum des Erdbebens lag im Norden von Afghanistan in der Hindukush-Region. Nach vorläufigen Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam erreichte das Erdbeben Magnitude 6.0. Die Erschütterungen waren besonders im Norden von Pakistan deutlich zu spüren. In vielen Orten,

Weiterlesen