Erdbeben erschüttert Süden Albaniens

Albanien – Ein Erdbeben hat am Freitagabend im Süden Albaniens zu Schäden an mehreren Gebäuden geführt. Wie der Erdbebendienst am Institut für Geowissenschaften, Energie, Wasser und Umwelt (IGJEUM) in Tirana registrierte, lag das Epizentrum des Erdbebens im Landkreis Vlora nahe der Grenze zu Griechenland. Das Erdbeben erreichte demnach Magnitude 4.8.

Weiterlesen

Leichtes Erdbeben in Mainhardt

Mainhardt – Im Norden von Baden-Württemberg hat sich in der Nacht zu Samstag ein leichtes Erdbeben ereignet. Nach Angaben des Hessischen Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) lag das Epizentrum im Landkreis Schwäbisch Hall zwischen den Orten Mainhardt und Wüstenrot (Kreis Heilbronn), etwa 40 Kilometer nordöstlich von Stuttgart. Demnach

Weiterlesen

Leichtes Erdbeben am Bodensee

Schweiz / Konstanz – Am Südufer des Bodensees hat sich am Abend ein leichtes Erdbeben ereignet. Wie der Schweizerische Erdbebendienst (SED) registrierte, lag das Epizentrum nahe des Ortes Güttingen im Kanton Thurgau, etwa acht Kilometer südöstlich von Konstanz (Baden-Württemberg). Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 2.3, die Herdtiefe lag bei rund

Weiterlesen

Starkes Erdbeben in Kumamoto

Japan – Auf der Insel Kyushu im Südwesten von Japan hat sich am Donnerstag ein starkes Erdbeben ereignet, das trotz mäßiger Magnitude eine hohe Intensität erreichte. Wie die japanische Meteorologiebehörde (JMA) mitteilte, lag das Epizentrum des Erdbebens nordwestlich der Stadt Kumamoto. Dort ermittelten Messstationen mit Intensität 6- den dritthöchsten Wert

Weiterlesen

Kleines Erdbeben in Cloppenburg

Cloppenburg – Infolge der Erdgasförderung hat sich in der Nacht zu Silvester ein kleines Erdbeben im niedersächsischen Cloppenburg ereignet. Wie der BVEG registrierte lag das Epizentrum des Bebens im Ortsteil Kellerhöhe, rund 7 Kilometer nordöstlich vom Stadtkern. Das Erdbeben erreichte demnach Magnitude 1.4. Die gemessenen Schwinggeschwindigkeiten liegen deutlich unterhalb der

Weiterlesen