Zwei Verletzte bei Erdbeben in Hormozgan

Iran – Ein starkes Erdbeben hat in der Nacht zu Montag im Süden des Iran teilweise schwere Schäden angerichtet. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach Angaben der Iranischen Seismologiebehörde in der Provinz Hormozgan rund 100 Kilometer westlich der Hafenstadt Bandar Abbas. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 5.4. Es ereignete sich

Weiterlesen

Erdbebenschäden in Ghom

Iran – Ein moderates Erdbeben hat am Samstagabend die iranische Millionenstadt Ghom (Qom) in der gleichnamigen Provinz getroffen. Nach Angaben des Iranischen Seismologischen Zentrums in Teheran erreichte das Beben Magnitude 4.0. Das Epizentrum lag nur wenige Kilometer westlich vom Stadtzentrum. Nach Behördenangaben wurden infolge des Erdbebens einige alte Gebäude im

Weiterlesen

Dutzende Verletzte bei Erdbeben im Iran

Iran – Ein starkes Erdbeben hat am Montag die iranische Millionenstadt Schiras in der Provinz Fars erschüttert. Nach Angaben der Universität Teheran erreichte das Erdbeben Magnitude 5.4. Das Epizentrum lag im Bergland südwestlich von Schiras. Dabei lag die Herdtiefe bei rund 7 Kilometern. Schäden infolge des Bebens in Schiras selbst

Weiterlesen

Leichte Schäden durch Erdbeben in Bushehr

Iran – Ein moderates Erdbeben hat in der Nacht zu Freitag die iranische Provinz Bushehr am Persischen Golf getroffen. Nach Angaben des Iranischen Erdbebendienstes erreichte das Beben Magnitude 4.9. Das Epizentrum lag rund 50 Kilometer östlich der gleichnamigen Provinzhauptstadt, in der sich auch das einzige Atomkraftwerk des Irans befindet. In

Weiterlesen

Mehrere Tote bei Erdbeben im Nordwesten des Iran

Iran – Bei einem starken Erdbeben in der Iranischen Provinz Ost-Aserbaidschan sind in der Nacht zum Freitag mehrere Menschen ums Leben gekommen. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach Angaben des Iranischen Erdbebendienstes nahe der Stadt Sarab, etwa 115 Kilometer östlich von Täbris. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 5.9. Dutzende Nachbeben

Weiterlesen