Dutzende Verletzte bei Nachbeben in Sichuan

China – Fünf Tage nach der Erdbebenkatastrophe im Süden der chinesischen Provinz Sichuan hat ein starkes Nachbeben die Region erschüttert. Es erreichte nach Angaben des chinesischen Erdbebendienstes Magnitude 5.4 und ereignete sich nordwestlich des ursprünglichen Epizentrums am nordwestlichsten Abschnitt des aktiven Störungssegments. Die Herdtiefe war mit rund 10 Kilometern ein

Weiterlesen

13 Tote bei Erdbeben in Sichuan

China – Im Süden der chinesischen Provinz Sichuan hat sich am Montag ein starkes Erdbeben ereignet. Nach Angaben des chinesischen Erdbebendienstes erreichte das Erdbeben Magnitude 6.0. Das Geoforschungszentrum Potsdam ermittelte zunächst Magnitude 5.6. Beide Erdbebendienste verwenden unterschiedliche Skalen. Das Epizentrum des Erdbebens lag nahe der Grenzen zu den Nachbarprovinzen Yunnan

Weiterlesen