Starkes Erdbeben im Süden von Japan

Japan – Vor der Küste der japanischen Insel Kyushu hat sich am Dienstag ein starkes Erdbeben ereignet. Nach vorläufigen Registrierungen des United States Geological Survey (USGS) erreichte das Erdbeben Magnitude 6.4. Demnach lag das Epizentrum rund 60 Kilometer südlich von Kyushu nahe der kleinen Insel Tanega. Die japanische Meteorologiebehörde (JMA)

Weiterlesen

Starkes Erdbeben in Kumamoto

Japan – Auf der Insel Kyushu im Südwesten von Japan hat sich am Donnerstag ein starkes Erdbeben ereignet, das trotz mäßiger Magnitude eine hohe Intensität erreichte. Wie die japanische Meteorologiebehörde (JMA) mitteilte, lag das Epizentrum des Erdbebens nordwestlich der Stadt Kumamoto. Dort ermittelten Messstationen mit Intensität 6- den dritthöchsten Wert

Weiterlesen

Starkes Erdbeben im Norden von Hokkaido

Japan / Russland – Vor der Küste der japanischen Hauptinsel Hokkaido wurde am Sonntagabend (MEZ) ein starkes Erdbeben registriert. Nach Angaben der japanischen Meteorologiebehörde (JMA) erreichte das Beben Magnitude 6.2. Das Epizentrum lag etwa 25 km nordöstlich der Shiretoko-Halbinsel. Das United States Geological Survey (USGS) registrierte zunächst ebenfalls Magnitude 6.2.

Weiterlesen

Starkes Erdbeben vor Sachalin

Russland / Japan – Vor der Küste der russischen Insel Sachalin im Ochotskischen Meer hat sich am Freitag ein starkes Erdbeben ereignet. Nach vorläufigen Angaben des United States Geological Survey (USGS) erreichte das Erdbeben Magnitude 6.5. Das Geoforschungszentrum Potsdam ermittelte zunächst Magnitude 5.8. Beide Auswertungen sind vorläufig und noch nicht

Weiterlesen

Starkes Erdbeben erschüttert Honshu

Japan – Vor der Ostküste der japanischen Hauptinsel Honshu hat sich am Donnerstagabend ein starkes Erdbeben ereignet. Nach Angaben japanischer Behörden erreichte das Beben Magnitude 5.7 Das United States Geological Survey (USGS) ermittelte zunächst Magnitude 5.8. Demnach lag das Epizentrum vor der Küste der Präfektur Miyagi, etwa 350 Kilometer nordöstlich

Weiterlesen

Zwei starke Erdbeben erschüttern Taiwan

Taiwan – Zwei starke Erdbeben haben am Dienstag weite Teile des ostasiatischen Inselstaates Taiwan erschüttert. Das erste Erdbeben ereignete sich bereits am frühen Morgen und erreichte nach Angaben der Taiwanischen Meteorologiebehörde Magnitude 6.0. Mit Magnitude 5.8 war das zweite Beben am Abend (MESZ) ein wenig schwächer. Die Epizentren der Erdbeben

Weiterlesen

Schweres, tiefes Erdbeben bei Kamtschatka

Russland – Im fernen Osten Russlands hat sich am Samstag ein schweres Erdbeben ereignet. Wie das Geoforschungszentrum Potsdam registrierte, lag das Epizentrum des Erdbebens im Ochotskischen Meer westlich der Halbinsel Kamtschatka. Das Beben erreichte demnach Magnitude 6.2. Das United States Geological Survey (USGS) gibt zunächst Magnitude 6.7 an. Dabei wird

Weiterlesen