Die Mindanao-Erdbebensequenz

Es gibt immer wieder Fälle, bei denen eine Region innerhalb kurzer Zeit von mehreren starken bis schweren Erdbeben betroffen ist. Dabei fallen diese Sequenzen oft nicht in das klassische Vorbeben – Hauptbeben – Nachbeben – Schema, da ihre Magnituden in derselben Größenordnung liegen oder auch die Epizentren weit auseinander liegen

Weiterlesen

Indonesiens Erdbebenjahre

Ob ein Erdbeben zu einer großen Katastrophe wird, oder ohne nennenswerte Auswirkungen bleibt, hängt neben der Stärke und Tiefe vor allem vom Ort des Auftretens ab. Trifft es eine unbewohnte Insel, passiert in der Regel nichts. Trifft es eine Millionenstadt mit entsprechender Härte, kann die Opferzahl schnell vier- oder fünfstellig

Weiterlesen

Indonesien: Erdbebenland Nummer 1

Seit 2018 ist kein Land so häufig betroffen wie Indonesien. Rund 5000 Todesopfer, hunderttausende zerstörte Gebäude und sowieso eine hohe Erdbebenanzahl. Durchschnittlich zwei bis drei Mal im Monat kommt es in Indonesien zu Schäden infolge der Erdbeben. Das heutige Erdbeben mit 20 Todesopfern auf den Inseln Ambon und Seram ist

Weiterlesen