Leichtes Erdbeben in Groningen

Niederlande – Erneut hat sich in der niederländischen Provinz Groningen am Dienstagabend ein leichtes Erdbeben ereignet. Es ist das stärkste Erdbeben in der Region seit Mai 2019. Nach Angaben des Königlichen Niederländischen Meteorologischen Instituts (KNMI) erreichte das Erdbeben Magnitude 2.7. Das Epizentrum lag nahe des Ortes Loppersum. Rund um Loppersum

Weiterlesen

Leichtes Erdbeben in Groningen

Niederlande – In der niederländischen Region Groningen hat sich am Samstag ein neues Erdbeben ereignet. Nach Angaben des Königlichen Niederländischen Meteorologischen Instituts erreichte das Beben Magnitude 2.5. Das Epizentrum lag nahe des Ortes Zijldijk, etwa 25 Kilometer nordöstlich von Groningen und 20 Kilometer südlich von Borkum. Die Erschütterungen waren in

Weiterlesen

Dutzende Schadensmeldungen nach Erdbeben in Groningen

Niederlande – Erneut hat in der niederländischen Provinz Groningen am Pfingstsonntag die Erde gebebt. Das Erdbeben ereignete sich um 7 Uhr am Morgen und hatte sein Epizentrum nahe des Ortes Loppersum. Nach Angaben der Königlichen Niederländischen Meteorologiebehörde (KNMI) erreichte das Erdbeben Magnitude 2.5. Damit war es zwar deutlich schwächer als

Weiterlesen