Moderates Erdbeben in Panama – Mindestens 1 Verletzter

Share Button

Ein moderates Erdbeben mit Stärke 5.4 erschütterte um 16.28 Uhr MEZ den Westen des Zentralamerikanischen Staates Panama. Das Epizentrum lag in der Region Chiriqui an der Grenze zu Costa Rica. Nach Angaben der Behörden von Costa Rica ereignete sich das Beben in 21 km Tiefe.
Infolge des Erdbebens, das in weiten Teilen beider Länder (u.a. in San Jose) spürbar war, kam es verbreitet zu Panik. Öffentliche Gebäude, vor allem Hotels und Krankenhäuser wurden evakuiert. Menschen verließen auch ihre Wohnungen. Zeugen berichten, dass das Beben sehr stark und von ungewöhnlich langer Dauer war. Schäden wurden bislang nicht gemeldet, außer herabfallende Gegenstände.
Das Erdbeben ist das jüngste und stärkste einer Serie von hunderten meist kleinen Erdbeben, die diese Region in diesem Jahr erschütterten. (wir berichteten mehrfach) Zuletzt bebte es in der vergangenen Nacht mit Magnitude 4.5.
Nun fürchten die Menschen, dass es noch weitere starke Erdbeben gibt.

Update 20.11 Uhr
Keine Schäden wurden bislang gemeldet. Jedoch musste ein Mann infolge des Bebens ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zur Zeit des Bebens hielt er sich wegen Reparaturarbeiten auf dem Dach seines Hauses in der Stadt Punta Burica auf. Durch das Erdbeben fiel er herab und wurde verletzt.

Beiträge der gleichen Kategorie

Costa Rica: Erdbeben nahe San Jose Costa Rica : Im Zentrum des Landes hat sich am Mittwochabend (Ortszeit) ein starkes Erdbeben ereignet, das in umliegenden Orten einige Schäden verursa...
Schweres Erdbeben vor der Küste von El Salvador un... El Salvador - Vor der Pazifikküste von Mittelamerika hat sich am Donnerstagabend ein schweres Erdbeben ereignet. Nach ersten Angaben des United States...
Starkes Erdbeben in der Grenzregion von Panama und... Vergangene Nacht traf ein starkes Erdbeben die Grenzregion von Panama und Kolumbien. Das Erdbeben ereignete sich um 2.10 Uhr MESZ am Mittwochmorgen un...
Costa Rica: Zwei moderate Erdbeben südöstlich von ... Binnen 10 Minuten erschütterten am Karfreitag zwei moderate Erdbeben weite Teile von Costa Rica. Das erste Erdbeben um 12.32 Uhr Ortszeit (20.32 Uhr M...
The following two tabs change content below.

Jens Skapski

Jens ist 23, lebt in Bochum und studiert seit 2013 an der Ruhr-Universität Geowissenschaften. Nach dem Bachelor-Abschluss 2016 folgte das M.Sc. Studium der Geophysik.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)