Moderates Erdbeben in Süditalien (Messina / Sizilien)

Heute früh kam es gegen 5:20Uhr bei Messina auf Sizilien zu einem Erdbeben der Stärke 4,0. Laut Presseagenturen sollen einige Menschen auf die Straßen gerannt sein.  Das Beben ereignete sich in 7km Tiefe.
Dieses Beben hatte die Intensität V, bei dieser Stärke gibt es Gefahr von Schäden

Werbung

Sobald es Informationen zu Schäden gibt, werden wir ein Updates schreiben

Am 28. Dezember 1908 wurde Messina von einem schweren Erdbeben und einen darauffolgenden Tsunami getroffen. Mehr als 100.000 Menschen starben. Dieses Erdbeben ereignete sich so wie das heutige um 5.20 Uhr am Morgen.

Update 11.40 Uhr:
Seit dem Hauptbeben hat es mehrere kleine Nachbeben zwischen Magnitude 2 und 3 gegeben. Teilweise waren diese in Messina spürbar.
Bislang wurden noch keine Schäden gemeldet, jedoch ist die Angst der Menschen groß. Auch wegen der überdurchschnittlich vielen kleinen Erdbeben, die es in Italien in den vergangenen Tagen gegeben hat. 

Ein Zusammenhang zwischen Erdbeben und aktueller Aktivität des Ätna wird ebenfalls von einigen Bewohnern vermutet, dies ist aber sehr unwahrscheinlich.

The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 19 und hat 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey gemacht.

Neueste Artikel von Lukas Rentz (alle ansehen)

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei