Südhessen: September startet mit Erdbeben

Share Button

Es dürfte langsam zum Alltag werden. Erneut war heute (1. September) ein leichtes Erdbeben im Raum Mühltal südlich von Darmstadt spürbar. Es trat gegen 22.03 Uhr auf. Eine Angabe der Stärke gibt es noch nicht. Jedoch meldeten sich einige Zeugen bei uns, die eine leichte Erschütterung wahrgenommen haben.

Wir schätzen das Erdbeben auf etwa M 1.5

Wenn Sie dieses Erdbeben gespürt haben, können Sie über unser Meldeformular (Link dazu Rechts auf der Seite) oder als Kommentar zu diesem Text ihre Erlebnisse Und Meinungen schildern.

Bereits in der zweiten Augusthälfte hatte es mehrere kleine Erdbeben gegeben.

Mühltal
01.09.2014, 22.03Uhr
leichter Erdstoß

Groß-Bieberau
Gestern Abend so um 22,04Uhr gab es wieder ein Gut spürbares Beben M1.1 – M1.7 ja diese kleine
Beben gehören einfach am Tag dazu aber man hat immer ein Unangenehmes Gefühl dabei.

Beiträge der gleichen Kategorie

Kleine Erdbebenserie in Simmerath Ursprünglicher Beitrag vom 10. Oktober, 09:45 Uhr Simmerath - In der Städteregion Aachen hat sich in der Nacht zu Dienstag ein kleines Erdbeben ereig...
Kleines Erdbeben in Bad Neuenahr-Ahrweiler Bad Neuenahr-Ahrweiler - Am Westrand von Bad Neuenahr-Ahrweiler hat sich am Vormittag ein kleines Erdbeben ereignet, wie das rheinland-pfälzische Land...
Leichtes Erdbeben in Bottrop Bottrop - Mit dem stärksten Erdbeben seit Monaten zeigt sich am Bergwerk Prosper-Haniel in Bottrop erneut leichte Erdbebenaktivität. Die Ruhr-Universi...
Leichtes Erdbeben erschüttert Hunsrück Kirchberg - Nachdem bereits in den vergangenen Monaten eine erhöhte Aktivität an Mikrobeben verzeichnet wurde, hat sich in der Nacht um 2:36 Uhr das e...
The following two tabs change content below.

Jens Skapski

Jens ist 23, lebt in Bochum und studiert seit 2013 an der Ruhr-Universität Geowissenschaften. Nach dem Bachelor-Abschluss 2016 folgte das M.Sc. Studium der Geophysik.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)

Kommentare sind geschlossen.