Viele Verletzte bei Erdbeben im Irak

Irak – An der iranisch-irakischen Grenze hat sich am Mittwochnachmittag ein starkes Erdbeben ereignet. Betroffen war die Region Sulaimaniyya im kurdisch verwalteten Teil des Iran. Nach Angaben des United States Geological Survey (USGS) erreichte das Beben eine Stärke von 5.6. Der Iranische Erdbebendienst gibt Magnitude 5.3 an. Das Epizentrum lag

Weiterlesen »

Erdbeben auf Leyte fordert Todesopfer

Philippinen – Der Inselstaat wurde vergangene Nacht von einem starken Erdbeben erschüttert. Es erreichte eine Stärke von 5,1. Das Epizentrum lag im Zentrum des Landes auf der Insel Leyte. In der Stadt Ormoc City sind bei dem Erdbeben zwei Frauen ums Leben gekommen. Mehrere Personen wurden verletzt. Mindestens 56 Gebäude,

Weiterlesen »

Von Kos bis Ischia: Erdbeben auf Ferieninseln

Die Urlaubssaison 2017 ist noch nicht ganz beendet. Doch schon jetzt haben viele Deutsche von Urlaub erstmal die Nase voll. In zahlreichen beliebten Urlaubszielen haben Erdbeben in diesem Sommer der Erholung ein vorzeitiges Ende beschert. Vor allem Mittelmeerinseln waren betroffen. Im folgenden fassen wir die Ereignisse des Sommers nochmals zusammen und geben einen kleinen Ausblick, wie es vor Ort weitergehen könnte.

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben in Unzenberg

Unzenberg – Im Rhein-Hunsrück-Kreis hat sich am Samstagabend (19.) ein leichtes Erdbeben ereignet. Der Erdbebendienst Südwest gibt dieses Ereignis zunächst mit Magnitude 1.9 an. Mit Magnitude 2.1, ebenfalls eine automatische Angabe, hat der Hessische Erdbebendienst dieses Beben etwas stärker eingeordnet. Das Epizentrum lag demnach in der Ortsgemeinde Unzenberg, rund 6

Weiterlesen »

Kleines Erdbeben in Bassum

Bassum – Im Grenzbereich der niedersächsischen Städte Bassum und Syke hat sich am Sonntagmorgen ein kleines Erdbeben ereignet. Wahrscheinlich als Folge der dortigen Erdgasförderung bebte die Erde um 06:02 Uhr. Nach Angaben des Überwachungsnetzes seis-info erreichte das Erdbeben Magnitude 1.8. Das Epizentrum lag im äußersten Norden von Bassum im Ortsteil

Weiterlesen »

Moderates Erdbeben im Süden des Irak

Irak – Im Gouvernement Dhi Qar hat ein moderates Erdbeben am Freitagrmittag (18.) zu einigen Schäden geführt. Wie die irakische Meteorologiebehörde registrierte, erreichte das Beben Magnitude 4.4. Das United States Geological Survey (USGS) gibt das Beben sogar mit Magnitude 4.7 an. Das Epizentrum des Bebens lag in einer relativ dicht

Weiterlesen »

Schweres Erdbeben im Atlantik

Mittelatlantischer Rücken – Nahe der Insel Ascencion im Zentralatlantik hat sich in der Nacht entlang einer Transform-Störung (Chain Fracture Zone) ein schweres Erdbeben ereignet. Das United States Geological Survey (USGS) gibt es mit Magnitude 6.6 an. Das Epizentrum lag etwa 900 Kilometer vor der Küste von Liberia. Es war nicht

Weiterlesen »

Moderates Erdbeben auf Zakynthos

Griechenland – Die Insel Zakynthos im Ionischen Meer wurde am Donnerstagabend von einem moderaten Erdbeben getroffen. Nach Angaben der griechischen Erdbebenbehörde erreichte es eine Stärke von 3.8. Das Epizentrum des Bebens lag demnach an der Westküste der Insel, rund 20 Kilometer vom Hauptort Zakynthos entfernt. Aufgrund der Herdtiefe von 13

Weiterlesen »

Erdbeben nahe Lissabon

Portugal – Ein moderates Erdbeben hat am Donnerstagmorgen Teile von Portugal erschüttert. Das Epizentrum lag dabei im Umfeld der Hauptstadt Lissabon. Nach vorläufigen Angaben des Spanischen Erdbebendienstes erreichte das Beben Magnitude 4.5. Die Portugiesischen Behörden geben zunächst Magnitude 4.3 an. Demnach lag das Epizentrum rund 30 Kilometer nördlich von Lissabon

Weiterlesen »