Kleines Erdbeben in Nastätten

Nastätten – Der Erdbebendienst Südwest hat am Montagmorgen ein kleines Erdbeben im Rhein-Lahn-Kreis registriert. Das Epizentrum lag am Rand der Ortsgemeinde Winterwerb, die zu Nastätten gehört. Demnach erreichte das Beben Magnitude 1.4. Es war wahrscheinlich nicht spürbar. Bereits vergangene Woche hat es im angrenzenden Lierscheid mehrere kleine Erdbeben gegeben. Es

Weiterlesen »

Verletzte bei Erdbebenserie in Nagano

Japan – Die Präfektur Nagano im Zentrum der japanischen Hauptinsel Honshu wurde in der Nacht zu Sonntag MESZ von einer starken Erdbebenserie getroffen. Beginnend mit einem Erdbeben der Stärke 5,7 hat die Japanische Meteorologiebehörde (JMA) bisher 26 spürbare Erdbeben registriert. Das Hauptbeben erreichte dabei in der Epizentralregion Intensität 5+ (Shindo).

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben in Mosambik

Mosambik – Ein gefährliches Erdbeben hat in der Nacht zu Samstag das Zentrum von Mosambik getroffen. Wie das United States Geological Survey (USGS) registrierte, erreichte das Erdbeben Magnitude 5.8. Betroffen war demnach die Region Sofara. Das Epizentrum lag im Tal des Pungwe-Flusses, rund 60 Kilometer nordwestlich der Provinzhauptstadt Beira. Das

Weiterlesen »

Schweres Erdbeben im Süden von Guatemala

Guatemala – In Mittelamerika hat sich am Donnerstagnachmittag ein schweres Erdbeben ereignet. Getroffen wurde der Süden von Guatemala. Nach vorläufigen Angaben des United States Geological Survey (USGS) erreichte das Erdbeben Magnitude 6.8. Das Epizentrum lag einige Kilometer vor der Pazifikküste des Landes nahe der Region Escuintla. Dabei lag der Erdbebenherd

Weiterlesen »

Todesopfer bei Erdbeben in Nepal

Nepal – Bei einem leichten Erdbeben im Umfeld der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu ist am Mittwoch ein Mann ums Leben gekommen. Das Erdbeben erreichte nach Angaben der Nepalesischen Seismologiebehörde Magnitude 3.2. Das Epizentrum lag im Distrikt Chitlang südwestlich der Hauptstadt. Der Vorfall ereignete sich gegen 10:25 Uhr Ortszeit am Vormittag. Das Opfer,

Weiterlesen »

Erdbeben erschüttert Kreta

Griechenland – Im Zentrum der Griechischen Insel Kreta war am Mittwochnachmittag ein moderates Erdbeben zu spüren. Der Erdbebendienst in Athen lokalisiert das Epizentrum bei Rethymno an der Nordküste. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 4.2. Andere Erdbebendienste lokalisieren das Epizentrum weiter südlich nahe Plakias, bzw. Koxare. Die Erschütterungen waren zwischen der

Weiterlesen »

Moderates Erdbeben in Mazedonien

Mazedonien – Im Westen des Landes wurde am Dienstagnachmittag ein moderates Erdbeben registriert. Betroffen war die Region Ohrid nahe der Grenze zu Albanien. Nach Angaben der griechischen Erdbebenbehörde in Athen erreichte das Beben um 15:10 Uhr Magnitude 4.1. Die Erschütterungen des Bebens, dessen Herd in geringer Tiefe lag, waren in

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben bei Bad Ischl

Österreich – An der Grenze der Bundesländer Salzburg und Oberösterreich hat sich am Dienstagvormittag ein leichtes Erdbeben ereignet. Das Epizentrum lag südlich der Stadt Bad Ischl, rund 50 km vom bayrischen Bad Reichenhall entfernt. Nach Angaben der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) erreichte das Beben Stärke 2.8. Die Herdtiefe

Weiterlesen »