Drei schwere Erdbeben auf den Salomonen

Update 23. Mai, 03.55 Uhr Dem Beben am Donnerstag folgten zwei weitere schwere Erdbeben in der Nacht von Freitag auf Samstag. Nach Angaben des USGS erreichten die Beben Magnitude 6.8 und 6.9. Das Epizentrum war ähnlich dem vorherigen Beben, östlich der Insel Makira. Beide Beben blieben ohne Tsunami-Warnung. Auch gibt es

Weiterlesen

Nepal: Zwei Todesfälle durch starkes Nachbeben

Die Serie von starken Nachbeben in der Entwicklungsregion Mitte in Nepal dauert an. Am Samstagabend Ortszeit trat das stärkste Beben der letzten Tage auf. Nach Angaben der Nepalesischen Seismologiebehörde erreichte es Magnitude 5.5. USGS nennt M5.7. Das Epizentrum lag nordöstlich von Kathmandu. An vielen Orten von Nepal verließen Menschen aufgrund

Weiterlesen

Indonesien: Starkes Erdbeben im Süden von Sumatra – Hunderte Gebäude beschädigt

Update 16. Mai, 12.45 Uhr Nach Angaben de indonesischen Erdbebenbehörde erreichte das Beben Magnitude 6.1. Bewohner der Region Bengkulu spürten starke Erschütterungen, viele Menschen verließen ihre Häuser. Betroffene, vor allem aus den ländlichen Teilen der Region, berichten von Rissen in Wänden. Mehrere Hundert solcher Fälle hat der indonesische Katastrophenschutz bisher

Weiterlesen

Japan: Schweres Erdbeben vor der Küste von Miyagi

Um 23.13 Uhr MESZ kam es am späten Dienstagabend zu einem schweren Erdbeben vor der Küste von Japan. Nach Angaben der Japanischen Meteorologiebehörde hatte es Magnitude 6.6. Das Epizentrum lag einige Kilometer vor der Küste der Präfekturen Miyagi und Iwate. Eine Tsunamiwarnung wurde nicht herausgegeben. Intensität 5- wurde an drei,

Weiterlesen