Chile: Starkes Erdbeben in Valparaiso

Weite Teile von Chile wurden am Dienstag von einem starken Erdbeben erschüttert. Der Erdbebendienst in Santiago gibt es mit Magnitude 5.9 an. Das Epizentrum lag in der Region Valparaiso, knapp 120 km nördlich der Hauptstadt. Das Hypozentrum lag in etwa 70 km Tiefe. In der Hauptstadt, sowie in der Küstenstadt

Weiterlesen

Japan: Schweres Erdbeben vor der Küste von Honshu – Kleiner Tsunami trifft Iwate – Keine Schäden – Starkes Nachbeben

Um 00.06 Uhr MEZ trat ein schweres Erdbeben vor der japanischen Ostküste auf. Es erreichte nach Angaben der japanischen Meteorologiebehörde JMA Magnitude 6.9. Das Epizentrum lag vor der Küste der Präfektur Iwate im Norden der Hauptinsel Honshu. Die Distanz zur Küste beträgt etwa 200 Kilometer. Aufgrund dessen war die Intensität

Weiterlesen

Erdbeben im Nordosten von Australien

Ein moderates Erdbeben traf am Sonntag Nachmittag MEZ den Nordosten von Australien. Geoscience Australia gibt es mit Magnitude 5.2 an. Das Epizentrum lag in Bundesstaat Queensland, knapp 300 km nordwestlich von Brisbane. Es ereignete sich in flacher Tiefe von 17 Kilometern. Das Schüttergebiet des Bebens reichte bis in die dicht

Weiterlesen