Starkes Erdbeben vor Japan

Vor der Küste der Japanischen Insel Honshu ereignete sich Gestern Abend um 20.53 Uhr ein starkes Erdbeben der Stärke 6,0. Die Tiefe wird mit 12km angegeben. Zu spüren war das Beben im Umkreis von etwa 250km mit maximaler Intensität von IV. Somit war es für die Tokyoter nicht spürbar. Schäden

Weiterlesen

Nicaragua: Warnung vor "allen Eventualitäten"

Die Pazifikküste von Nicaragua hat in den vergangenen Tagen eine ungewöhnliche Häufung von leichten bis moderaten Erdbeben erlebt. Allein am vergangenen Freitag (29. März) kam es zu mindestens 5 größeren Erdbeben bis Magnitude 4,3. Am Samstag ereignete sich vor der Küste ein weiteres Erdbeben der Stärke 4,5, und am Sonntag

Weiterlesen

Starkes Erdbeben vor der Küste von Peru

30. März, 19:01 MEZUm 18.30 Uhr MEZ ereignete sich vor der Küste der zentralperuanischen Region Ancash ein Erdbeben der Stärke 5,6. Nach Angaben vom  USGS hatte es eine Tiefe von 50 Kilometern. Das Epizentrum lag etwa 50 Kilometer von der Großstadt Chimbote entfernt.Im Normalfall dürfte es nicht zu Schäden gekommen

Weiterlesen

Erdbeben in Montenegro

Nahe Podgorica kam es um 17.13 Uhr zu einem Erdbeben der Stärke 4,2. Das Erdbeben war in einer Tiefe von nur wenigen Kilometern. Am Epizentrum war es dementsprechend stark spürbar. Schäden sind nicht ausgeschlossen.Bereits seit einigen Wochen kommt es in der Region gehäuft zu kleinen Erdbeben um M 2. Zuletzt

Weiterlesen