Starkes Erdbeben in El Salvador

Das aktuellste Update befindet sich am Ende des BerichtesZeitpunkt des Erdbebens (UTC): 2013-07-08 02:52:46.0Magnitude: 5.9Tiefe: 96 kmSachschaden: 0  (geschätzt; siehe Erdbebendatenbank)  Weitere Informationen: Direkt an der Küste im Süden des Landes hatte das Beben sein Epizentrum. Trotz moderater Tiefe war das Beben deutlich (bis MMI V, ShakeMap) in ganz El Salvador,

Weiterlesen

Zwei schwere Erdbeben in Papua Neuguinea

Das aktuellste Update befindet sich am Ende des BerichtesZeitpunkt des Erdbebens (UTC): 2013-07-07 18:35:31.0Magnitude: 7.2Tiefe: 378 kmSachschaden: 0  (siehe Erdbebendatenbank) Weitere Informationen:Ein sehr starkes, aber sehr tiefes Erdbeben hat den Osten von Papua-Neuguinea erschüttert. Es ist nicht mit Schäden zu rechnen, das Epizentrum lag vor der Küste von Neu-Irland. Ein Tsunami

Weiterlesen

Moderates Erdbeben in Südafrika

Das aktuellste Update befindet sich am Ende des BerichtesZeitpunkt des Erdbebens (UTC): 2013-07-07 14:52:14.0 UTCMagnitude: 3.8 (Lokale Behörden)Tiefe: 5 km(Vorl.) Sachschaden: 1 (siehe Erdbebendatenbank) Weitere Informationen: Das Epizentrum lag im Nordosten von Südafrika, nahe der Grenze zu Swasiland, 230 Kilometer östlich von Pretoria und 80 Kilometer nordwestlich von Mbabane.Rund um das Epizentrum

Weiterlesen

USA: Erdbeben am Grand Canyon

Das aktuellste Update befindet sich am Ende des BerichtesZeitpunkt des Erdbebens (UTC): 2013-07-07 08:38:59.7 UTCMagnitude: 4.0Tiefe: 5,2 kmSachschaden: 0  (siehe Erdbebendatenbank)Weitere Informationen: Das Epizentrum lag nur wenige Kilometer nördlich vom Grand Canyon im US-Bundesstaat Arizona. Dies ist eine Region mit recht geringer seismischen Aktivität, obwohl die von diversen Verwerfungslinien durchzogen ist.

Weiterlesen

Starkes Erdbeben auf Sumatra; über 2000 Verletzte, bis zu 48 Tote, tausende Häuser beschädigt

Das aktuellste Update befindet sich am Ende des BerichtesZeitpunkt des Erdbebens (UTC): 2013-07-02 07:37:04.5Magnitude: 6.1Tiefe: 10 kmSachschaden: 4 – 5 (siehe Erdbebendatenbank) Verletzte: 2637Todesopfer: 48Weitere Informationen: Im Norden der Insel Sumatra kam es zu einem Erdbeben der Stärke 6.0, dass auch noch in Malaysia spürbar war.Nach ersten Angaben war die Tiefe des

Weiterlesen