Thailand: Erneut Erdbeben bei Phuket



Update 7. Mai, 06.44 Uhr MEST / 11.44 ICT
Das zweite Erdbeben erreichte Magnitude 4.5 und war damit ähnlich stark wie das erste. Schäden wurden bisher nicht gemeldet.

Werbung

Update 19.36 Uhr MESZ / 00.36 ICT:
Vor wenigen Minuten wurde auf Phuket ein weiteres Erdbeben verzeichnet. Daten von den Erdbebendiensten USGS und Geofon dazu liegen noch nicht vor. Die Website der thailändischen Meteorologiebehörde ist zur Zeit nur sporadisch aufrufbar.
Es war ähnlich wie das Erdbeben heute morgen auf weiten Teilen der Insel spürbar.

Ein starkes Erdbeben kann ausgeschlossen werden. Es besteht also keine Tsunamigefahr.
Seit der Katastrophe im Jahr 2004 reagieren Bewohner der Insel besonders empfindlich auf Erdbeben, da diese fast automatisch mit Tsunamis in Verbindung gebracht werden.

Werbung

Zeugenmeldungen
Rawai Nai Harn (Phuket)

zwischen 24.00-0.30Uhr ein starkes Rauschen und Erschütterung


Originalartikel 07.13 Uhr, 6. Mai

Zum dritten Mal innerhalb von wenigen Monaten kam es vergangene Nacht nahe der thailändischen Ferieninsel Phuket zu einem moderaten Erdbeben. Die Meteorologiebehörde des Landes registrierte Magnitude 4.3. Zunächst wurde Magnitude 4.6 angegeben. Das Erdbeben war auf der gesamten Insel spürbar. Einige Menschen verließen die Küstenbereiche aus Angst vor einem Tsunami. Öffentliche Gebäude und Schulen wurden kurzzeitig evakuiert. Schäden durch das Beben wurden bisher nicht festgestellt. Tsunamigefahr bestand zu keiner Zeit.

Das Epizentrum des Bebens lag südostlich der Nachbarinsel Ko Yao Yai, etwa 35 km von Phuket entfernt.

Phuket

The following two tabs change content below.
Jens ist 24 und studiert seit 2013 an der Ruhr-Uni Bochum Geowissenschaften. 2011 hat er mit einem privaten Erdbebenblog begonnen, aus dem sich später erdbebennews.de entwickelt hat. Er hat journalistische Erfahrungen und interessiert sich seit der Kindheit für Geologie, Meteorologie und Naturkatastophen.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)

Werbung

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
0 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei