Erdbeben erschüttert Gardasee

Share Button

Italien – Rund um den Gardasee im Norden von Italien war am Sonntagabend ein Erdbeben zu spüren, wie Zeugen auf unserer Seite mitteilten. Das Beben ereignete sich kurz nach 20 Uhr Ortszeit. Die Erschütterungen waren auch abseits des Sees in den Regionen Lombardei, Südtirol und Venetien spürbar, unter anderem in Mailand und Verona. Nach ersten Angaben erreichte das Beben Magnitude 4.3, wie das Geoforschungszentrum Potsdam mitteilt. Das Epizentrum lag am Nordwestufer des Sees, etwa 13 Kilometer von Limone sul Garda entfernt. Dort und in umliegenden Orten wurden die Erschütterungen von den Anwohnern stark wahrgenommen.
Mit kleineren Schäden infolge des Erdbebens ist zu rechnen.
Am Gardasee kommt es immer wieder zu kleineren Erdbeben. Die Region gehört zu den erdbebengefährdetsten im Alpenraum. Auch in den vergangenen Jahren wurden hier mehrfach Erdbeben ähnlicher Größe verzeichnet.

Anzeige

Update 22:35 Uhr

Infolge des Erdbebens sind einige Menschen in Panik geraten und haben ihre Häuser verlassen. Größere Zwischenfälle würden nicht gemeldet. Überwiegend blieb die Situation ruhig. Vielerorts war die Intensität nur gering. Wie lokale Medien berichten, gibt es bisher keine Informationen über mögliche Gebäudeschäden.

Zeugenmeldungen
Tignale (Lombardei)
Leichtes donnern , vibrieren der Erde und des Ferienhaus.. kurz nach 20.00 UhrLeichtes donnern , vibrieren der Erde und des Ferienhaus.. kurz nach 20.00 Uhr (Intensität III)

Toscolano-Maderno (Lombardei)
Unsere Ferienwohnung liegt am Hang oberhalb des Ortes Toscolano-Maderno im Südwesten des Gardasees. Wir spürten ein kurzes hartes Rütteln, Glasscheiben der Schränke vibrierten, ein knarrendes Grollen war zu hören. (Intensität IV)

Malcesine
Ging gegen 20:00 gerade auf die Terrasse unseres Ferienhauses auf einem Hang nahe malcesine und hörte ein dumpfes Grollen und bemerkte ein leichtes schwanken. Sonst nichts bemerkt. Fragte meine Freunde ob das gerade Donner war, hatte aber das Gefühl dass es sich um ein Erdbeben gehandelt haben könnte, da ich 2011 während des starken Erdbebens in Myanmar in Thailand war und das Gefühl ähnlich, wenn auch viiiiiiel schwächer war. (Intensität II)

Torri del Benaco
20 Uhr, wir saßen gerade in einem Restaurant beim Essen…
Es war ein anschwellenden Grollen, was in Erschütterungen endete, die Gläser und Flaschen klirrten auf dem Tisch, alle Gäste schauten sich an und waren verunsichert.
Eine junge Familie, Kleinkind, die Frau war schwanger, kamen aus einem Haus in’s Freie gestürzt und vergewisserte sich, dass nicht’s weiter passiert ist. (Intensität IV)

Sanzeno
Ca 20 Uhr, beim Abendessen im Hotel, intensives hartes Rumpeln. Die Hotelgäste wurden vom Personal ruhig gebeten für 20 Minuten ins Freie zu gehen. Eigentlich waren alle sehr gefasst, intensive Gespräche, dann weiter mit dem Abendessen. (Intensität IV)

Assenca
20.00 uhr leichtes grollen und wackeln des Bodens. Die NStangen unseres Sonnsegels haben sich bewegt. (Intensität II)

Gardone
Wir saßen in einem Restaurant und auf einmal gab es eine lauten knall und die Erde beebte zuerst dachte ich drausen sei ein anschlag oder eine autobombe doch dann liefen alle raus und jeder war verunsichert und wussten nicht was sie machen sollten.Es war mein erstes und sit kann ich nicht einschätzen wie andere Erdbeben sind. (Intensität IV)

Maderno
Gegen 20 Uhr am 4.6.17 waren wir in der FeWo im 3. Stock. Der Boden vibrierte, das Haus schien leicht zu wanken, Gläser etc. klirrten in den Schränken. Alle Anwesenden spürten es. (Intensität IV)

Albisano
Lautes Grollen als hätten drei Porsches gleichzeitig den Motor unter uns in der Tiefgarage gestartet. Waren gerade im Pool, daher keine Schwankungen gespürt aber die Nachbarn, die deswegen sofort ins Freie kamen. (Intensität III)

Marciaga
20:01 Intensives Grollen, Vibration des Bodens und klirren der Glasschränke (Intensität IV)

Garda
GARDA 2. Stock Gebäude am Hang. Türen fielen zu, Geschirr auf dem Tisch wackelte , Balkongeländer vibrierte. Als wenn ein 12Tonner im Abstand von 2 Metern am Haus vorbeifahren würde (Intensität IV)

San Felice del Benaco
Kurz nach 20:00 habe ich in meinem Gaus ein dumpfes Grollen und ein Vibrieren gemerkt. War aber sehr kurz, Geräusch vergleichbar mit einer Harley Davidson in der Nähe des Hauses (Intensität II)

Trento
Kurzes Schütteln, leichte Schwankung , dauerte nur 2 bis 3 Sekunden.
Nichts um sich Sorgen zu machen (Intensität IV)

Gardola
Wir saßen im Freien beim Abendessen in einem Restaurant. Ich spürte plötzlich – Zirka 20.00 – kurze Erschütterungen. Mir wurde es leicht komisch. Ich habe gedacht ich werde schwindlig. Niemand hat sonst reagiert. Erst heute habe ich von einem Erdbeben erfahren (Intensität IV)

wird fortgesetzt sobald weitere Informationen verfügbar sind…

Haben Sie dieses Erdbeben gespürt? Falls ja, teilen Sie uns dies bitte über das verlinkte Meldeformular oder per Kommentar mit. Ihre Meldung hilft uns dabei, unsere Berichterstattung und die Auswertung von Erdbeben zu verbessern. Vielen Dank.

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Anzeige

Uhrzeit (Mitteleuropäische Zeit): 20:01 Uhr

Magnitude: 4.3

Tiefe:

Spürbar: ja

Haben Sie dieses Erdbeben gespürt?

Schäden erwartet: möglich

Opfer erwartet: nein

Ursprung: tektonisch

Tsunami-Gefahr: nein

Epizentrum:

Wenn Ihnen unsere Webseite gefällt, können Sie diese Arbeit mit einer Spende unterstützen. Weitere Infos dazu.

In Regionen wie diesen kann es immer wieder zu schweren Erdbeben kommen. Nicht nur sichere Bauweise kann bei solchen Ereignissen Menschenleben retten, sondern auch richtige Verhaltensweisen. Daher empfehlen wir allen, die eine Reise in eine erdbebengefährdete Region planen, sich zuvor mit den richtigen Verhaltensweisen bei schweren Erdbeben auseinanderzusetzen.

Beiträge der gleichen Kategorie

Erdbeben am Vesuv Italien - Mehrere kleine Erdbeben haben sich in der Nacht zum Sonntag an den Hängen des Vesuvs ereignet. Eines der Beben wurde von Anwohnern umliegend...
Erdbeben nahe L’Aquila Italien - Teile von Mittelitalien wurden am Sonntagabend von einem moderaten Erdbeben getroffen. Das Epizentrum des Bebens lag nach ersten Angaben zwi...
Moderates Erdbeben in Norditalien Italien - Ein moderates Erdbeben hat am Sonntagabend die italienische Region Emilia-Romagna im Norden des Landes erschüttert. Nach vorläufigen Angaben...
Moderates Erdbeben erschüttert Venetien Italien - In den italienischen Alpen hat sich am Mittwochmittag ein moderates Erdbeben ereignet. Betroffen war die Region Venetien im Nordosten des La...
The following two tabs change content below.

Jens Skapski

Jens ist 23, lebt in Bochum und studiert seit 2013 an der Ruhr-Universität Geowissenschaften. Nach dem Bachelor-Abschluss 2016 folgte das M.Sc. Studium der Geophysik.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)

13 Kommentare

  1. Wir haben unseren Urlaub in einer Ferienwohnung der Golf Residence in Gargnano verbracht, gelegen ca. 155 m NN. An 04.06. gegen 20:00 Uhr haben wir diese Erschütterung sehr stark wahrgenommen, ein leichtes Gefühl, dass der Boden wackelt oder rutscht, ist aufgekommen. Andere Mieter hatten sich ebenfalls gewundert, da wir kurz nach draußen gegangen sind, um die Lage zu checken. Es war aber alles ruhig und auch Einheimische zeigten keine Reaktion, so dass wir von einer normalen Sache ausgegangen sind.

  2. Meine Frau und ich saßen nach dem Abendessen auf einer Bank direkt am Seeufer in Gargnano. Ein plötzlich auftretendes donnerartiges Geräusch war für wenige Sekunden zu hören, begleitet von zwei kurz hintereinander folgenden, ruckartigen Stößen, die deutlich am Boden zu spüren waren. Gefühlt bewegte sich der Boden um wenige Zentimeter Richtung Osten. Angst hatten nur wenige Menschen vor Ort, aber für einen kurzen Moment herrschte eine allgemeine seltsame Stimmung vor.
    Thomas & Sabine Stegmüller

  3. Wir saßen in Gargnano direkt am See beim Abendessen , als plötzlich der Boden unter uns bebte. Das Haus wackelte und die Balkonverkleidungen schepperten. Menschen sprangen auf, manche sind zur Straße gelaufen. Nach 5 sek. wurde es wieder ruhig aber wir hatten das Gefühl das der Boden noch ein paar Minuten wankte.

  4. Ich war in Marciaga und habe in meinem Garten gebastelt. Fuer ein paar Sekunden war unter meinem Stuhl ein eigenartiges Geräusch, bin aufgesprungen u habe bemerkt, dass mein Wäscheständer heftig wackelt. Habe sifort gewusst, dass das Erdbeben war.

  5. Assenza: wie spürten ein plötzliches Wackeln und Viebrieren des Hauses, verbunden mit einem Geräusch, als hätte vorm Haus ein Preßlufthammer gearbeitet. Dauerte nur wenige Sekunden. Gingen ins Freie, da es uns an ein stärkeres miterlebtes Beben in Griechenland erinnerte, obwohl wir nicht wirklich wussten, was es war. Erfuhren erst gestern Abend davon.

  6. Ich war mit meiner Freundin am 4.6.17 um ca. 20 Uhr in Garda auf der Terrasse am Hotel beim Abendessen, auf einmal spürten wir sehr deutlich ca. 4 sec. Erdbeben wie wenn direkt unterhalb ein U-Bahn durchfährt.

  7. Wir saßen in Malcesine im Biergarten der Speckstube. Der massive Holztisch wackelte und vibrierte als ob jemand mit voller Wucht dagegengestossen wäre, dies dauerte mehrere Sekunden.

  8. Wir waren in Cola (Lazise) und lagen im Bett (eine große Matraze).Keiner von uns hat sich bewegt,als plötzlich das Bett ruckelte,als ob es leicht absackt.Dann war wieder Ruhe.

  9. Bin in Garda! Habe ein Grollen gehört und ein leichtes Schwanken des Hotels!!!! Habe vorsichtshalber das Hotel verlassen.

  10. Etwa drei Sekunden ruckte das Gebäude in Brenzone sul Garda heftig, als ob ein LKW in das Haus gefahren sei.
    Jetzt alles ruhig, wohl keine Schäden.

  11. Wir sind in Urlaub in unserem Haus in Pieve/Tremosine und spürten auf der Terrasse einen Ruck verbunden mit einem dumpfen Ton wie bei einer entfernten Explosion.

  12. Wir sind in Malcesine in Urlaub und haben dieses Erdbeben gespürt. Meine Freundin lag im Bett und ist wach geworden und ich saß auf dem Balkon und sah wie der Balkon wackelte.

Kommentare sind geschlossen.