Starkes Erdbeben in Costa Rica

Das aktuellste Update befindet sich am Ende des Berichtes

Anzeige

Zeitpunkt des Erdbebens (UTC): 20:00:36

Magnitude (vorläufig): 5,8 (ovsicori), 5,3 (emsc), 5,2 (USGS)


Tiefe (vorläufig): 11 km


(Möglicher) Sachschaden: 2 (geschätzt; siehe
Erdbebendatenbank

Weitere Informationen:

Das Epizentrum des Bebens lag im Süden des Landes. Die Region ist dicht besiedelt, nur wenige Kilometer von der Kleinstadt Zaragoza entfernt. Je nachdem, welche Magnituden- und Tiefenangabe korrekt ist, könnte es zu Schäden gekommen sein. M 5,8 und eine Tiefe von 11 Kilometer, wie von den lokalen Behörden angegeben, kann leicht gebaute Häuser zum Einsturz bringen.

Kommentar hinterlassen