Eingeschränkte Berichterstattung

Anzeige

Aus persönlichen Gründen wird die Berichterstattung dieser Seite in den kommenden Tagen, voraussichtlich bis kommenden Dienstag (25. März), auf das nötigste beschränkt sein. Eingehende (An)fragen werden, je nach Relevanz, später beantwortet. Erdbebenmeldungen, die über das Meldeformular eingehen, werden weiterhin bearbeitet.
Wir bitten um Verständnis.

Kommentare sind geschlossen.