Indonesien: Starkes Beben vor der Küste von Sumatra

Anzeige

Weit vor der Küste der indonesischen Insel Sumatra ereignete sich in der vergangenen Nacht ein starkes Erdbeben. Nach Angaben des USGS hatte es Magnitude 6.2. Das Epizentrum lag knapp 300 Kilometer westlich der Indonesischen Hauptinsel im Indischen Ozean. Somit war es für die Bevölkerung kaum wahrnehmbar und stellt keine Gefahr dar. Ein Tsunamirisiko besteht bei solch geringen Magnituden nicht.